Aufhebelsperren

Ist die Glascheibe gesichert, so empfiehlt sich selbstverständlich auch die Sicherung der vorhandenen Beschläge, so dass ein Aufhebeln deutlich erschwert wird. Denn ungesicherte Beschläge, und das ist die Mehrzahl aller - auch neuen - Fenster und Terrassentüren, erlauben ein Aufhebeln in wenigen Sekunden.
Eine schnelle und kostengünstige Methode der Nachrüstung sind nachträglich montierte Aufhebelsperren. Je nach Fenstertyp und Einbausituation bietet HAVERKAMP spezielle Lösungen für Dachfenster, Schiebetüranlagen, Haustüren, Stulpfenster und natürlich auch für Dreh-Kippfenster.