Sicherheit im Automobilbereich

Die Sicherheitsfolie PROFILON® AM A1 ist eine Sicherheitsfolie für Fahrzeuge, die dem im Fahrzeugbau vorgeschriebenen Ein-Scheiben-Sicherheitsglas (ESG) eine erhöhte Standfestigkeit beim Einschlagen der Scheiben verleiht und damit einen Durchbruch verhindert. In Kombination mit der Wölbung des Glases ist ein Einbruch nur schwer möglich. Dennoch kann die beschichtete Scheibe bei einem Unfall von innen leicht aus dem Rahmen gedrückt werden – vollständig.

Galileo bei der HAVERKAMP GmbH

Einsatzbereiche der HAVERKAMP – Autofolien

 Mit den Sicherheitsfolien PROFILON® AM A1 von HAVERKAMP werden weltweit  Privatfahrzeuge ausgestattet und Insassen so vor Car-Napping geschützt. Da die Montage der Sicherheitsfolie an Fahrzeugen gesetzlichen Bestimmungen unterliegt, dürfen nur die Fahrzeugscheiben ab der B-Säule (hintere Türen, Seitenscheiben, Heckscheibe) mit Sicherheitsfolie beschichtet werden. Für besonders schutzbedürftige Personen kann eine gesonderte Erlaubnis eingeholt werden. 

 Zusätzlich wird die Fahrzeugfolie zum Insassenschutz in Fahrzeugen von Einsatzkräften der Polizei und der Berufsfeuerwehren eingesetzt. Durch die PROFILON® AM A1 wird verhindert, dass Steine oder andere Wurfgeschosse in den Innenraum dringen können und Insassen verletzen. 

Weitere Informationen zu der Sicherheitsfolie PROFILON® AM A1 finden Sie hier.

Deutsch English