Schutz vor Sprengwirkung mit HAKAGARD®  Fenster- und Türelementen

Aufgrund der aktuellen weltweiten Lage und der gegenwärtigen Bedrohungsszenarien durch Attentate und Sprengstoffanschläge wächst das Sicherheitsbedürfnis in allen Ländern. Effektive Schutzmaßnahmen sind gefragter denn je. Neben dem Schutz vor Durchschuss zählt vor allem der Schutz vor Sprengwirkung dazu. Insbesondere herkömmliches Fensterglas setzt einer Druckwelle den physikalisch geringsten Widerstand entgegen, wodurch es zu einer lebensbedrohlichen Gefahr werden kann.

Der Bedarf an sprengwirkungshemmenden Produkten steigt. Auch für dieses sensible Marktsegment bietet HAVERKAMP Systemlösungen an. Spezielle HAKAGARD® Sicherheitsgläser der Klassen ER1 bis ER4 nach DIN EN 13541.

Auch besteht die Möglichkeit, normales Fensterglas mit der Sicherheitsfolie PROFILON® ER1 zu kombinieren, um den Schutz weiter zu erhöhen. Dieses Foliensystem  bietet einen hohen Schutz vor Sprengstoffanschlägen, da seine einzigartige Struktur Druckwellen standhält und einen gefährlichen Splitterflug verhindert. Tests im Druckstoßrohr beweisen die hohe Widerstandskraft: PROFILON® ER1 ist die einzige Sicherheitsfolie weltweit, die nach DIN EN 13541 erfolgreich getestet wurde. Das bedeutet, dass sie im Vergleich zu anderen Sicherheitsfolien bei einer Explosion keinen Splitterabgang in den Raum zulässt.

Deutsch English