HakaGARD® Sicherheitstüren

Eigenschaften auf einen Blick

  • Sicherheitstür zum individuellen Schutz von einbruch- bis durchschusshemmend
  • Sicherheitstüren aus Holz der Marke HAKAGARD® werden individuell und auf Maß gefertigt
  • Von Massivholz-Vollblatttüren bis hin zu detailgetreuen Nachbildungen denkmalgeschützter Elemente erhältlich
  • HAKAGARD® Sicherheitstüren werden nach Vorgabe der DIN EN 1063 bis zur Widerstandsklasse BR7-NS gefertigt
  • Hohe Sicherheitsstufe der Sicherheitstüren ist für Außenstehende nicht zu erkennen
  • Alle Türelemente sind erstklassige Produkte hinsichtlich Sicherheitstechnik, Beschlagtechnik, Material und Verglasung
  • Integriert auf Wunsch: motorische Ver- und Entriegelung für die Zutrittskontrolle, voll verdeckt liegende Impulssperr-Elemente, Riegel- oder Magnetkontakte sowie Alarm-ESG zur Glasbruchmeldung in geprüfter Qualität, Türspion-Technik zu Vorverifikation

Einsatzbereiche 

  • Eigenheime mit hohem Schutzbedarf
  • Hotelzimmer mit hohem Sicherheitsbedarf
  • Militärische Einrichtungen und Verwaltungen
  • Botschaften und Regierungsgebäude 

Widerstandsklassen HAKAGARD® Sicherheitstüren 

HAKAGARD® Sicherheitstüren wirken:

  • Einbruchhemmend bis zu RC 4 entsprechend DIN EN 1627-1630
  • Einbruchhemmendes Glas bis zu P8B entsprechend DIN EN 356
  • Durchschusshemmend bis FB 6 entsprechend DIN EN 1522
  • Durchschusshemmend bis zu BR7-NS entsprechend DIN EN 1063
  • ESG mit integrierter Alarmtechnik zur Glasbruchüberwachung
  • Verschiedene Widerstandsklassen auf Basis internationaler Normen
  • Herstellung auch mit weiteren individuellen Lösungen möglich

HAKAGARD® Sicherheitstüren

HAKAGARD® Sicherheitstüren aus Holz sind unauffällige, hochwirksame Sicherheitstür-Elemente für eine dauerhafte, individuelle Absicherung. Die Elemente werden an den Bedürfnissen des einzelnen Kunden ausgerichtet und auf Maß gefertigt – von Massivholz-Vollblatttüren bis hin zu detailgetreuen Nachbildungen denkmalgeschützter Elemente. Die hohe Sicherheitsklasse ist somit für Außenstehende nicht zu erkennen.

Je nach Gefährdungslage und baulichen Gegebenheiten können HAKAGARD®  –Sicherheitstüren nach Vorgabe der DIN EN 1063 bis zur Widerstandsklasse BR7-NS geliefert werden. Die so konstruierten Elemente sind je nach Widerstandsklasse einbruch – bis durchschusshemmend.

Um die perfekte Sonderform zu erarbeiten, orientieren sich HAVERKAMP an der gegebenen Architektur und Stilrichtung des Hauses.  Alle Türelemente sind erstklassige Produkte hinsichtlich Sicherheitstechnik, Beschlagtechnik, Material und Verglasung. Jedes Bauteil wird mit höchster Sorgfalt gefertigt und ist bis ins kleinste Detail durchdacht. Das Ergebnis sind formschöne und technisch erstklassige Lösungen, die modernste Sicherheitstechnik mit traditioneller Handwerkskunst vereinen. Ergänzend können in HAKAGARD® Sicherheitstüren folgende Komponenten integriert werden: motorische Ver- und Entriegelung für die Zutrittskontrolle, voll verdeckt liegende Impulssperr-Elemente, Riegel- oder Magnetkontakte sowie Alarm-ESG zur Glasbruchmeldung in geprüfter Qualität, Türspion-Technik zu Vorverifikation.

 

Deutsch English