PROFILON® Alarm A1

Alarmsicherheitsfolie VdS Meldeklasse C

Eigenschaften auf einen Blick

  • Sicherheitsfolie mit patentierter Kombination aus mechanischem Schutz und Eigenschaften eines vollflächigen Glasbruchmelders – VdS anerkannt!
  • Schutz vor Blitzeinbrüchen, Vandalismus, Durchwurf, Sabotage und anderen äußeren Angriffen durch die Sicherheitsfolie - unmittelbare Alarm-Meldung bei Glasbruch
  • Sicherheitsfolien der Marke PROFILON® ALARM A1 sind mehrlagig und mit versilberten Alarmfäden durchzogen
  • Nachrüstlösung für ungeschütztes Einfach- oder Isolierglas
  • Widerstandsklasse A1 nach DIN 52 290, P2A nach EN 356 und UL 972
  • Fensterfolie PROFILON® Alarm A1 wirkt: durchwurfhemmend, einbruchhemmend, splitterabgangshemmend, brandüberschlaghemmend (keine Verrauchung)
  • Mit integriertem UV-Schutz
  • Entwickelt und produziert vom einzigen  Sicherheitsfolienhersteller in Deutschland
  • Geeignet zur Absicherung von Privat- sowie von gewerblichen und Industrieobjekten 

Einsatzbereiche

  • Privathaushalte: Terrassentüren, Haustüren, Fensterfronten
  • Öffentliche Verwaltungsgebäude
  • Bürogebäude
  • Schaufenster
  • Eingangsbereiche
  • Produktionshallen
  • Industrieanlagen

    

Downloads

 

PROFILON® ALARM A1

HAVERKAMP hat mit der Alarm- und Sicherheitsfolie PROFILON® ALARM A1 eine intelligente Kombination aus Schutz- und Warnsystem entwickelt. Die Folie, die direkt und unkompliziert auf Glas installiert werden kann, überzeugt zum einen durch ihre durchwurfhemmende Wirkung, vergleichbar mit einem Verbundsicherheitsglas. Die Folie mindert zudem die Auswirkungen von Sprengsätzen und Splitterflug und verhindert im Brandfall, dass Flammen auf weitere Bereiche überschlagen. Zum anderen ist die PROFILON® Alarm A1 mit versilberten Alarmfäden durchzogen und kann so an jede Alarmanlage aufgeschaltet werden.

PROFILON®ALARM A1 ist nach VdS in die höchste Meldeklasse - Meldeklasse C - eingestuft. Damit ist das Produkt hinsichtlich der Meldung einem hochwertigen aktiven Glasbruchmelder gleichgestellt, bei gleichzeitig hohem mechanischen Widerstand. Auf diese Weise bietet die Folie einen wichtigen Zeitgewinn bei Einbruchversuchen. 

Kein anderer Hersteller liefert ein vielfältigeres Folienprogramm als HAVERKAMP: von splitterbindend bis einbruchhemmend und explosionshemmend, wahlweise mit Alarmfunktion. VdS anerkannt!

Wirkungsweise der Sicherheitsfolie 

Vor allem große Glasflächen sind äußerst fragil – bedingt sowohl durch innere Einflüsse, wie beispielsweise Nickelsulfiteinschlüsse, als auch durch äußere Einflüsse, wie Einbruchversuche. Die PROFILON® ALARM A1 bietet hier gleich in mehrerlei Hinsicht einen optimalen Schutz: Im Falle eines Glasbruchs hält die Schutzfolie die Splitter im Rahmen und verhindert so einen für die Umgebung äußerst gefährlichen Splitterflug. Die im Rahmen gehaltene Scheiben-Folien-Kombination verringert zudem das Auftreten von Spannungen in der Fassade und damit die Zerstörung weiterer Glaselemente. Ein weiterer Vorteil: Die gebrochene Scheibe lässt sich gefahrlos entfernen und austauschen. Möglich macht dies die spezielle Konstruktion der Sicherheitsfolie PROFILON® ALARM A1: Sie ist ein mehrlagiges Folienlaminat mit einer Stärke von 360 μ. Dadurch erreicht sie die Widerstandsklassen A1 nach DIN 52 290, P2A nach EN 356 und UL 972. Die versilberten Alarmfäden können wahlweise im Abstand von 4, 10 oder 20 Zentimetern in das Folienlaminat eingelegt werden, individuell angepasst an Kundenwünsche und die jeweilige Gefahrenlage.

Die Sicherheitsfolie PROFILON® ALARM A1 schützt außerdem vor unangenehmen UV-Strahlen und verzögert so das Vergilben oder Verblassen von Ausstellungs-/ Möbelstücken in Schaufenstern oder hinter großen Glasfronten.

PROFILON® ALARM A1 wirkt:

  • durchwurfhemmend
  • einbruchhemmend
  • hemmend bei Blitzeinbrüchen
  • splitterabgangshemmend
  • brandüberschlagshemmend (keine Verrauchung)
  • UV-absorbierend

Deutsch English