PROFILON® FF

Sicherheitsfolie für Glasfassaden

Eigenschaften auf einen Blick

  • Sicherheitsfolie zum Schutz von Glasfassaden zur Erhöhung der Resttragfähigkeit
  • Sicherheitsfolien der Marke PROFILON® FF wirken insbesondere splitterabgangshemmend und verhindern das Herabfallen von ESG-Scheiben an Glasfassaden nach spontanem Glasbruch
  • Nachrüstlösung, die das Verletzungsrisiko von Personen und Sachschäden bei Glasbruch von Glasfassaden deutlich mindert  
  • Fassadenfolien der Marke PROFILON® FF vom einzigen  Sicherheitsfolienhersteller in Deutschland
  • Erreichte Widerstandsklasse: DIN EN 12600 und schwer entflammbar gemäß DIN 4102-1 Klasse B1
  • Keine optische Beeinträchtigung des Gebäudes und der Fassade
  • Kratzunempfindlich – wartungsfrei – auf Wunsch getönt mit integriertem Sonnenschutz erhältlich 

Einsatzbereiche

  • Glasfassaden an öffentliche Verwaltungsgebäuden
  • Glasfassaden an Bürogebäude
  • Glasfassaden an Hotels und anderen Gebäuden mit hoher Frequentierung 


Produktvideo PROFILON® FF

Downloads

 

PROFILON® FF

Mit der Sicherheitsfolie PROFILON® FF hat HAVERKAMP eine hochwirksame und flexible Sicherheitslösung speziell für Glasfassaden entwickelt. Moderne Glasfassaden prägen heute  die Architektur großer Städte weltweit. Dieses Gestaltungsmittel wertet zwar oftmals Gebäude optisch auf, birgt aber gleichzeitig ein hohes Sicherheitsrisiko: Bei spontanem Glasbruch von Einscheibensicherheitsglas (ESG) können große und schwere Glasstücke von bis zu mehreren hundert Kilo herabstürzen.

Mit der mehrschichtigen Fassadenschutzfolie PROFILON® FF kann das geschilderte Szenario verhindert werden. Die Folie lässt sich nachträglich auf ESG (Einscheibensicherheitsgläser) auftragen und bietet im Falle eines Glasbruchs optimalen Schutz: Die zersprungene Scheibe wird durch die Folie in der Konstruktion gehalten, der spezielle Kleber verhindert den gefährlichen Splitterflug. Die Optik des Gebäudes wird durch die transparente Folie nicht beeinträchtigt.

Auf Wunsch ist eine Kombination der PROFILON® FF mit Sonnenschutz in unterschiedlichen Tönungen möglich. PROFILON® FF ist darüber hinaus schwer entflammbar und schützt zusätzlich effektiv vor UV-Strahlen.

Kein anderer Hersteller liefert ein vielfältigeres Folienprogramm als HAVERKAMP: von splitterbindend bis einbruchhemmend und explosionshemmend, wahlweise mit Alarmfunktion. VdS anerkannt!

Wirkungsweise

Die Effizienz der PROFILON® FF zeigen auch Praxistests, welche die HAVERKAMP GmbH regelmäßig durchführt. Je nach Fassadenkonstruktion konnte mit der PROFILON® FF bei Glasbruch eine Resttragfähigkeit der Glasfassade von mehr als 150 Tagen erzielt werden. Ein überragendes Ergebnis für die Sicherheitsexperten aus Münster, da es bei weitem die von Bauaufsichtsämtern geforderten drei bis fünf Tage Resttragfähigkeit übertrifft. Die Spezialfolie stellte selbst bei großen Windlasten die nötige Elastizität unter Beweis, um das Herabfallen gebrochener Glasstücke zu verhindern.

Die PROFILON® FF ist nicht nur splitterbindend, sondern besitzt auch sprengwirkungshemmende und brandüberschlagshemmende Eigenschaften. Sie ist in klarsichtig und in Kombination mit einem Sonnenschutz getönt erhältlich. Durch eine besondere Oberflächenversiegelung ist sie äußerst kratzunempfindlich und lässt sich einfach reinigen. Ein integrierter UV-Filter sorgt dafür, dass die Folie selbst nach Jahren keine Vergilbungserscheinungen aufweist.

PROFILON® FF wirkt:

  • splitterbindend
  • sprengwirkungshemmend
  • splitterabgangshemmend
  • brandüberschlagshemmend (keine Verrauchung)
  • UV-absorbierend

Deutsch English