Nachrüstung

Bestehen bauseits bereits mechanische Schutzeinrichtungen wie Mauern oder Zäune, so hat HAVERKAMP die Möglichkeit und das Produktportfolio, um diese mit entsprechender Detektionstechnik nachzurüsten. Hierfür stehen unterschiedliche Lösungen zur Verfügung, die je nach individueller Gefährdungslage, dem individuellen Schutzbedürfnis sowie den persönlichen Designvorstellungen ausgewählt werden.

Weit verbreitete, konventionelle Zaunausführungen ohne Schutzfunktion wie Stabgitter- oder Maschendrahtzäune werden häufig mit dem leistungsstarken und nachgefragten System MicroGARD® pro zu einem Sicherheitszaun aufgewertet, um ein Durchdringen oder Überklettern des Zaunes zu detektieren. In Kombination mit weiteren sensorischen Überwachungssystemen lässt sich in nahezu jedem Projekt eine gute, sichere und preiswerte Gesamtlösung realisieren.

Auf Wunsch können auch bereits bestehende Sicherheitszäune mit HAVERKAMP – Systemen optimiert werden. Abscherende Ausleger stehen hierfür, sofern statisch möglich, zur Verfügung.

Fragen Sie uns – wir beraten Sie jederzeit unverbindlich und vertraulich! 

Deutsch English