Gebäudesicherheit

Grundsätzlich ist es Aufgabe und Ziel der Gebäudesicherheit, die Sicherheit eines Gebäudes und der in ihm lebenden und arbeitenden Personen zu gewährleisten. Neben Zutrittskontrollen und ergänzenden technischen Maßnahmen sind insbesondere bauliche, mechanische Maßnahmen sowie eine zuverlässige Detektion und Alarmierung bei Eindringungsversuchen mitentscheidend.

In der Europäischen Norm DIN EN 1627 sind unterschiedliche Widerstandsklassen zur Einbruchhemmung definiert, um vergleichbare Vorgaben zur Einstufung von Gebäuden und Vorgaben zur Sicherung bei entsprechenden Gefährdungsklassen zu ermöglichen. HAVERKAMP hat diese Normen für seine Kunden informativ und übersichtlich aufgearbeitet. Den entsprechenden Download finden Sie hier:

Download Flyer Widerstandsklassen

Zur Gebäudesicherung nach unterschiedlichen Widerstandsklassen bietet HAVERKAMP seinen Kunden ein breites Produktportfolio an – sowohl für den Neubau, als auch für die Nachrüstung.


 

mehr

HAVERKAMP Holzsicherheitsfenster und –türen der Marke HAKAGARD® in allen Widerstandsklassen

HAKAGARD® Holzsicherheitsfenster und –türen werden individuell auf die Bedürfnisse des einzelnen Kunden ausgerichtet und auf Maß gefertigt – in nahezu jeder vorstellbaren Form und Öffnungsart.

Die Sicherheitsfenster können entweder mit gängigen einbruchhemmenden Gläsern oder wahlweise mit durchschusshemmenden Gläsern nach Vorgabe der DIN EN 1063 bis zur Widerstandsklasse BR7-NS geliefert werden. Diese eigenentwickelten Gläser sind hochtransparent und zeichnen sich dadurch aus, dass der oft bei Sicherheitsgläsern bekannte Grünstich ausbleibt und die hohe Sicherheitsklasse damit für Außenstehende nicht zu erkennen ist.

Auch für die Innenräume eines Gebäudes lassen sich unterschiedliche Sicherheitsklassen konzipieren, so dass unterschiedlichen Sicherheitsklassen und Zugangsberechtigungen für bestimmte Räume oder Korridore gelten. Diese einzelnen Schutzklassen lassen sich mit Hilfe von HAKAGARD® – Sicherheitsfenstern und –türen ebenfalls umsetzen und abbilden.

Weiterführende Produktinformationen zu den HAVERKAMP HAKAGARD®-Sicherheitsfenstern finden Sie hier.    

 

HAVERKAMP Sicherheitsfoliensysteme der Marke PROFILON®

Aus sicherheitskonzeptioneller Sicht ist Glas bei allen Vorteilen meist eine sicherheitstechnische Schwachstelle eines Gebäudes. Es ist zwar hart, aber auch sehr spröde und damit anfällig für Einbruchversuche, Splitterabgang bei Glasfassaden, Splitterflug nach Explosionen. HAVERKAMP hat jedoch eine Lösung entwickelt, dem spröden Werkstoff Glas durch die Kombination mit einem flexiblen Foliensystem Standfestigkeit zu geben und zu verhindern, dass sich verletzende Splitter lösen oder das Glas im Rahmen zersplittert.

HAVERKAMP - Sicherheitsfolien sorgen dafür, dass Glas bei einem Angriff deutlich widerstandsfähiger ist. Dabei sind die HAVERKAMP PROFILON® -Folien anerkannt und  einem Zertifikat des Materialprüfungsamtes zufolge die stärksten Folien weltweit - sowohl in der Einbruchhemmung (P3A Durchwurfhemmung) als auch für den Explosionsschutz (ER1).

Einen ersten Überblick über die  HAVERKAMP PROFILON®-Foliensysteme finden Sie hier:

Download - HAVERKAMP PROFILON-Foliensysteme im Überblick

Deutsch English