Videotechnik

Der Sehsinn ist das wichtigste Sinnessystem des Menschen. Ein Gefühl von Sicherheit stellt sich beim Menschen insbesondere dann ein, wenn es visuell bestätigt werden kann. Der Mensch muss „sehen“, dass alles in Ordnung ist und der Mensch muss „nachsehen“, wenn etwas passiert ist.

In der Entwicklung von Sicherheitssystemen leisten intelligente Videosensoren (CCTV) immer mehr die Arbeit eines aktiven Alarmsensors, der mit Intelligenz entsprechende Übertritte meldet. Die Videosensorik hat allerdings ihre Grenzen, wenn der Sichtbereich oder die Sichtmöglichkeiten eingeschränkt sind. Darüber hinaus sind diese Systeme nie vollkommen frei von Falschalarmen und eigenen sich nicht für jede Anwendung.

HAVERKAMP – Produkte in Kombination mit Videotechnik: Sicherheit mit allen Sinnen  

Oft ist eine Kombination aus HAVERKAMP-Produkten und Videotechnik die ideale Sicherheitslösung, weil die Systeme sich gegenseitig ergänzen und durch gegenseitige Kontrolle zu besten Detektionsergebnissen bei niedrigster Falschalarmrate führen.

Die Sicherheitssensoren oder Perimetersysteme von HAVERKAMP sind in der Lage, den CCTV-Anlagen höchstpräzise und in Realtime die Koordinaten zu liefern, an denen der Übertritt stattfindet. Somit erhält die Leitstelle die frühestmögliche Alarmierung und erreicht damit eine maximale Interventionszeit. 

HAVERKAMP integriert die Schnittstellen zur Videotechnik namhafter Hersteller in seine Produkte und Module, so dass die reibungslose Kombination der Komponenten sichergestellt ist.

Deutsch English