OPALFILM® Anti- Vandalismusfolie

 OPALFILM® Folien zum Vandalismusschutz und zum Schutz vor Graffiti, Scratching und Sachbeschädigung – leicht nachzurüsten, nach Beschädigung leicht auszutauschen und damit günstiger als Scheibentausch.

  

Eigenschaften auf einen Blick

  • klarsichtig, nahezu transparent
  • für Glas- und Kunststoffuntergründe geeignet
  • für den Außen- und Inneneinsatz geeignet
  • nach Scratching, Graffiti oder anderer Sachbeschädigung leicht vom Glas ablösbar - kein kostenintensiver Austausch von Scheiben und Gläsern
  • hohe Lichtdurchlässigkeit

Einsatzbereiche

  • Schaufenster
  • Bushaltestellen
  • U-Bahn-Stationen
  • Öffentliche Verkehrsmittel
  • Schaukästen
  • Fensterfronten

Folienvarianten

  • Anti-Vandalismus-Folie klar für PC und PMMA
  • Anti-Vandalismus-Folie klar für Glas

OPALFILM® Anti Vandalismusfolien 

Beschmierte Schaufenster, zerkratzte Scheiben an Haltestellen und in Bussen oder Grafittis auf U-Bahn-Scheiben, an Fensterfronten oder auf Kunststoff-Flächen – Schäden wie diese prägen heute das öffentliche Bild. Die Schadensbehebung verschlingt jährlich Millionen, weil der Austausch der Scheiben mit hohem Kostenaufwand verbunden ist und kein Ende nimmt, weil gesäuberte Flächen zu neuen Sprayattacken und Vandalismus „einladen“.

OPALFILM® Anti-Vandalismusfolien sind eine ideale und kostengünstige Nachrüstlösung. Die klarsichtigen Hochleistungsfolien schützen Glas und Kunststoffuntergründe vor Scratching und Sprayangriffen. Sie sind sowohl für den Außen- als auch für den Inneneinsatz geeignet und lassen sich leicht austauschen. Da sie transparent und klarsichtig sind, ist der Glasschutz nicht zu erkennen. Der leicht lösbare Spezialkleber ermöglicht den schnellen und einfachen Austausch der Folien, die Nanobeschichtung ein leichtes Reinigen.

Montageanleitung HAVERKAMP OPALFILM® Flachglasfolien

Deutsch English