OPALFILM® Anti-Vandalismusfolie als Schutzfolie für Glas und Fenster gegen Vandalismus und Schmierereien. 

Schutz vor Vandalismus

Beschmierte U-Bahn-Stationen, gesprayte Fensterfronten und Schaufenster, zerkratzte Bushaltestellen sind Bilder, die jeder kennt. Freie Fensterflächen sind immer wieder Willkür und Vandalismus ausgesetzt. Die Schadensbehebung verschlingt jährlich Millionen und nimmt kein Ende, weil gesäuberte Flächen zu neuen Sprayattacken und Vandalismus „einladen“.

Kratz- und Sprühschutz ist in jedem Fall günstiger als regelmäßiger Scheibenaustausch!

Diesen Schutz bieten OPALFILM® Anti-Vandalismusfolien für Glas und Kunststoffuntergründe.  Die Hochleistungsfolie ist sowohl für den Außen- als auch für den Inneneinsatz geeignet und lässt sich leicht austauschen. Da sie transparent und klarsichtig ist, ist der Glasschutz nicht zu erkennen. Der leicht lösbare Spezialkleber ermöglicht den schnellen und einfachen Austausch der Folien, die Nanobeschichtung ein leichtes Reinigen.

Die OPALFILM® Anti-Vandalismusfolie schützt vor Zerkratzungsattacken ebenso wie vor Sprayerangriffen. Ein kostenintensiver Austausch des Glases ist nicht mehr notwendig.

Anwendungsgebiete der  OPALFILM® Anti-Vandalimus-Folien:

Schaufenster – Bushaltestellen – U-Bahn-Stationen – öffentliche Verkehrsmittel – Schaukästen – Fensterfronten

Deutsch English