Sonnenschutz und Hitzeschutz

Bei stärker werdender Sonneneinstrahlung und sommerlichen Temperaturen heizt sich der Auto-Innenraum schnell auf bis zu 70 Grad auf. Auch vom Werk getönte Autoscheiben halten kaum  Hitze und Strahlung ab.

 Autofolien der Marke SL® in unterschiedlichsten Tönungen bieten einen sehr guten Hitze- und UV-Schutz und sind auch für Glasdächer geeignet. Durch Reflexion und Absorption der Sonneneinstrahlung sorgen die unterschiedlichen Folien für eine angenehme Temperatur im Fahrzeuginnenraum. Die Klimaanlage wird entlastet und der erste Hitzeschock beim Einsteigen minimiert.

Aufgrund der sehr guten Schrumpfeigenschaften lassen sich die Folien der Marke SL® einfach verarbeiten. Die im Standard metallisierten Polyesterfolien gibt es in unterschiedlichen Ausführungen: nahezu unsichtbar bis (bewusst) auffällig, wobei optional Funktionen wie UV-Schutz, Splitterschutz oder Sichtschutz ergänzt werden können.

Deutsch English