Sonnenschutz- und Folientechnologie

Sonnenschutz- und Folientechnologie

Im Rahmen dieses Seminars werden Ihnen neben theoretischen Grundlagen auch praktische Fähigkeiten zur Verarbeitung von Folien vermittelt.

Teilnahmezertifikat inklusive!

Verarbeitung von Autosonnenschutzfolien

Verarbeitung von Autosonnenschutzfolien

Auch in diesem Jahr bietet HAVERKAMP wieder Fachseminare für die Montage von SL® Folien an.

Teilnahmezertifikat inklusive!

Verarbeitung von SL® Lackschutzfolien

Verarbeitung von SL® Lackschutzfolien

Während des zweitägigen Seminars vermittelt Ihnen Marco Dittl, Europa- und Vize-Weltmeister im Car Wrapping, sowohl theoretische Inhalte als auch ein praktisches Spezialtraining zu Verarbeitung unserer SL® Lackschutzfolien. 

Teilnahmezertifikat inklusive!

Verarbeitung von OPALFILM® Sicherheitsfolien

Verarbeitung von OPALFILM® Sicherheitsfolien

Im Rahmen des halbtägigen Workshops wird Ihnen neben theoretischen Grundlagen auch die praktische Verarbeitung und korrekte Installation der  OPALFILM® AS A1 Sicherheitsfolien vermittelt. 

Teilnahmezertifikat inklusive!

Einsteiger-Workshop:  Flachglas- und Autofolien

Einsteiger-Workshop: Flachglas- und Autofolien

In unserem eintägigen Einsteiger-Workshop erlernen Sie die Grundkenntnisse der Folierung und alles Wichtige rund um Folien für Flachglas und Auto. 

Lernen Sie vom Profi und ermöglichen Sie sich neue Geschäftsfelder!

Sonnenschutz- und Folientechnologie

29.09.2017 › Anmeldung

Seminar zur Sonnenschutz- und Folientechnologie

Willkommen auf der Sonnenseite.

Wenn es aber doch nur so einfach wäre, sich dort aufzuhalten. Ständige Einwirkung von aggressiver UV-Strahlung kann zu Hauterkrankungen beim Menschen führen und Farben von Ausstellungsstücken im Schaufenster oder Möbel in der eigenen Wohnung ausbleichen. Ungefilterte Sonneneinstrahlung blendet und überhitzt zudem Räume - beides nicht gerade leistungsfördernd.

Aufgabenstellung:

Davor schützen, aber weiterhin das Tages- und Sonnenlicht mit all seinen überaus positiven Auswirkungen auf die Wahrnehmung und das Wohlbefinden den Innenraum durchdringen lassen.

Aufgabenlösung:

HAVERKAMP OPALFILM® Folien:
Die Einsatzbereiche der OPALFILM® Serie sind vielfältig. Als Sonnen- und UV Schutz, Blendschutz, Sichtschutz, Splitterschutz, Kratz- („Scratch“) und Anti Graffitischutz sind OPALFILM® Folien erhältlich - und zwar in vielen verschiedenen Farben, Reflexions- und Lichttransmissionsstufen.

Seminar Sonnenschutz- und Folientechnologie

Im Rahmen eines eintägigen Seminars werden Ihnen neben theoretischen Grundlagen auch praktische Fähigkeiten zur Verarbeitung von Folien vermittelt. Sie eignen sich grundlegendes Wissen zum Aufbau, zu den Eigenschaften und zur Herstellung von Flachglasfolien an. Weiterhin lernen Sie die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten der Flachglasfolien kennen. Darüber hinaus vermitteln wir Ihnen Know-how im Bereich variable Systeme (Rollos, Vertikaljalousien, Flächenvorhangsysteme). 

Im praktischen Teil des Seminars zeigen wir Ihnen anhand von Demonstrationen die Verarbeitung und Wirkung der HAVERKAMP Produkte.

  • Die Seminare richten sich in erster Linie an Wiederverkäufer und Händler, die unsere Sonnenschutzprodukte in ihr Verkaufsprogramm aufnehmen möchten.
  • Für die Teilnahme ist eine Gebühr in Höhe von 160,00 € pro Person zu entrichten. Diese Gebühr beinhaltet Seminarunterlagen, Folie und Werkzeug.
  • Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kontakt:

Ludger Möllers
Telefon: 0251 - 62 62 109
E-Mail: l.moellers@haverkamp.de

Seminaranmeldung

Verarbeitung von Autosonnenschutzfolien

Seminar zur Verarbeitung von Autosonnenschutzfolien

Willkommen auf der Sonnenseite.

Wenn es aber doch nur so einfach wäre, sich dort aufzuhalten. Ständige Einwirkung von aggressiver UV-Strahlung kann zu Hauterkrankungen beim Menschen führen und Farben von Ausstellungsstücken im Schaufenster oder Möbel in der eigenen Wohnung ausbleichen. Ungefilterte Sonneneinstrahlung blendet und überhitzt zudem Räume – beides nicht gerade leistungsfördernd.

Aufgabenstellung:

Sich davor schützen, aber weiterhin das Tages- und Sonnenlicht mit all seinen überaus positiven Auswirkungen auf die Wahrnehmung und das Wohlbefinden den Innenraum durchdringen lassen.

Aufgabenlösung:

HAVERKAMP SL® Folien.

Die Einsatzbereiche der SL® Serie sind vielfältig. Als Sonnen- und UV Schutz, Blendschutz, Sichtschutz sowie Splitterschutz sind SL® Folien erhältlich - und zwar in vielen verschiedenen Farben, Reflexions- und Lichttransmissionsstufen.

Seminar Verarbeitung von Autosonnenschutzfolien

Der Fokus dieses Seminars ist auf die praktische Verarbeitung von SL® Autosonnenschutzfolien gerichtet. Wir zeigen Ihnen die Verarbeitung der Folien auf dreidimensionalen Heckscheiben und an Kurbelfenstern. Parallel vermitteln wir Ihnen neben der praktischen Unterweisung theoretisches Hintergrundwissen in Bezug auf Produktspezifikationen, die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten und die gesetzliche Bestimmungen für Autosonnenschutzfolien.

  • Für die Teilnahme an dem 2- tägigem Seminar ist eine Gebühr in Höhe von 480,00 € pro Person zu entrichten. Diese Gebühr beinhaltet Seminarunterlagen, 0,5 x 5 m Autosonnenschutzfolie, 10 ml Montagekonzentrat, einen „Rakel Pink“ und einen „Blue Max“ Quetscher.
  • Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Uhrzeiten der Seminare

1. Tag: Beginn 13.30 Uhr, Ende ca. 17.00 Uhr
2. Tag: Beginn 9.00 Uhr, Ende ca. 17.00 Uhr

 

Kontakt:

Ludger Möllers
Telefon: 0251 - 6262 109
E-Mail: l.moellers@haverkamp.de

Seminaranmeldung

Verarbeitung von SL® Lackschutzfolien

05.10.2017 – 06.10.2017 › Anmeldung

Seminar zur Verarbeitung von SL® Lackschutzfolien

SL® Lackschutzfolien sind speziell für den Schutz von Lackoberflächen bei Fahrzeugen entwickelt worden. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Sämtliche Autoteile wie Motorhauben, Türeinstiege, Ladekanten, Stoßstangen, Türen oder Griffmulden können nachträglich mit SL® Lackschutzfilm geschützt werden. Die transparenten Lackschutzfolien sind hochglänzend und eignen sich für den Schutz von glatten Oberflächen an Motorrädern, Booten, LKW, Wohnmobilen, Flugzeugen oder Sportautos. Handwerker- und Leasingfahrzeuge in Fuhrparks werden vor Wertverfall geschützt.

Seminaraufbau / Ablauf:

Während des zweitägigen Seminars vermittelt Ihnen Marco Dittl, Europa- und Vize-Weltmeister im Car Wrapping, sowohl theoretische Inhalte als auch ein praktisches Spezialtraining. Lernen Sie von einem der besten Profis der Welt alles über den Aufbau der Folien, die Grundlagen der Verarbeitungstechnik, wie der zu verklebende Untergrund beurteilt wird und welche Verkaufsargumente beim Kunden ankommen.

Im praktischen Teil lernen Sie von der Schneidetechnik bis zur Verarbeitung alles, was Sie wissen müssen.

  • Für die Teilnahme an dem 2- tägigen Seminar ist eine Gebühr in Höhe von 499,00 € pro Person zu entrichten.
  • Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Seminaranmeldung

Uhrzeiten:

  • 1. Tag: Beginn 9.00 Uhr, Ende ca. 17.00 Uhr
  • 2. Tag: Beginn 9.00 Uhr, Ende ca. 17.00 Uhr

Marco Dittl, Europa- und Vize-Weltmeister im Car Wrapping

Seminartrainer Marco Dittl, Europa- und Vize-Weltmeister im Car Wrapping 

Kontakt:

Ludger Möllers
Telefon: 0251 - 62 62 109
E-Mail: l.moellers@haverkamp.de

Seminaranmeldung

Verarbeitung von OPALFILM® Sicherheitsfolien

13.10.2017 › Anmeldung

Seminar zur Verarbeitung von OPALFILM® Sicherheitsfolien 

OPALFILM® AS A1 Sicherheitsfolien

Mit der Sicherheitsfolie OPALFILM® AS A1 wird aus normalem Glas nachträglich ein durchwurfhemmendes Sicherheitsglas. Ob Steine, Molotow-Cocktails  oder Einbruchswerkzeuge: Die Sicherheitsfolie sorgt dafür, dass das gesplitterte Glas weiterhin im Rahmen bleibt. Dadurch wird der für den Menschen äußerst gefährliche Splitterflug minimiert. Außerdem erhöht die Folie bei (Blitz-)Einbrüchen die Standzeit des Glases, so dass Einbrecher häufig ihr Vorhaben vorzeitig abbrechen.

Die transparenten Sicherheitsfolien eignen sich optimal für alle einbruchgefährdeten Fensterbereiche, da sie weder die Menschen im Gebäude in ihrem Handeln einschränkt, noch das architektonische Erscheinungsbild der Gebäude von außen stört.  Zusätzlich ist die Folie mit einem speziellen UV-Filter ausgestattet, wodurch sie auch für Schaufenster ideal eignet ist.

 

Einsatzbereiche der OPALFILM® AS A1

  • Privathaushalte: Terrassentüren, Haustüren, Fensterfronten
  • öffentliche Gebäude
  • Schaufenster
  • Eingangsbereiche
  • Produktionshallen
  • Bürogebäude

 

Seminaraufbau / Ablauf:

Im Rahmen des halbtägigen Workshops (ca. 4 Stunden) wird Ihnen neben theoretischen Grundlagen auch die praktische Verarbeitung und korrekte Installation der  OPALFILM® AS A1 Sicherheitsfolien vermittelt.

Sie eignen sich grundlegendes Wissen zum Aufbau, zu Eigenschaften und technischen Daten sowie zur Herstellung der Sicherheitsfolien an. Außerdem erhalten Sie Informationen zu ihren Einsatzmöglichkeiten.

Im praktischen Teil des Seminars erlernen Sie die korrekte Verarbeitung, die Ihnen  im Anschluss zertifiziert wird und Ihren Kunden beweist, dass Sie die eine umfassende Schulung beim Hersteller erhalten haben.

  • Die Seminare richten sich in erster Linie an Wiederverkäufer und Händler, die unsere Sicherheitsfolie in ihr Verkaufsprogramm aufnehmen möchten.
  • Für die Teilnahme ist eine Gebühr in Höhe von 130,00 € pro Person zu entrichten.
  • Seminardauer: 8.30 Uhr bis ca. 12.30 Uhr

Kontakt:

Ludger Möllers
Telefon: 0251 - 62 62 109
E-Mail: l.moellers@haverkamp.de

Seminaranmeldung

Einsteiger-Workshop: Flachglas- und Autofolien

14.09.2017 › Anmeldung

In unserem eintägigen Einsteiger-Workshop erlernen Sie die Grundkenntnisse der Folierung und alles Wichtige rund um Folien für Flachglas und Auto. Wir vermitteln Ihnen alles Wesentliche über die Eigenschaften der Folien, Einsatzmöglichkeiten, Materialien und Werkszeuge und geben Ihnen Tipps und Hinweise, wie Ihre Folienmontage gelingt.

Die praktische Verarbeitung von Flachglas- und Autotönungsfolien ist zweiter Schwerpunkt dieses Workshops. Nutzen Sie die Chance auf praktische Wissensvermittlung aus erster Hand – direkt beim Folienhersteller.

Lernen Sie vom Profi und ermöglichen Sie sich neue Geschäftsfelder!

Seminaraufbau / - ablauf

Die Einsatzbereiche von Flachglasfolien sind vielfältig. Als Sonnen- und UV Schutz, Blendschutz, Sichtschutz, Splitterschutz, Kratz- („Scratch“-) und Anti-Graffitischutz sind OPALFILM® Folien erhältlich - und zwar in vielen verschiedenen Farben, Reflexions- und Lichttransmissionsstufen. Doch was macht wann Sinn? Welche Folien können Sie Ihren Kunden wann empfehlen? Und wie werden sie schnell und effektiv auf Gläsern montiert?

Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen im ersten Teil des Workshops. Und natürlich können Sie bei der Montage zusehen und selbst Hand anlegen.

Im zweiten Teil des Workshops steht das Thema „Autofolien“ auf dem Programm. Sie erhalten einen ersten Einblick in die praktische Verarbeitung von  SL® Autofolien. Wir zeigen Ihnen die Verarbeitung  der Folien auf den unterschiedlichen Autofenstern. Parallel erfahren Sie viel über die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten, die gesetzlichen Bestimmung für das Anbringen von Autotönungsfolien an Autoscheiben und die produktspezifischen Eigenschaften.  Ein Einblick  in den Einsatz und die Verarbeitung von Lackschutzfolien rundet das Seminar ab.

  • Der Workshop richtet sich an Einsteiger und Interessierte, die die Grundkenntnisse der Folierung erlernen möchten.
  • Für die Teilnahme ist eine Gebühr in Höhe von 99,00 € pro Person zu entrichten (inkl. Mittagessen).
  • Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Uhrzeiten

Beginn: 9 Uhr | Ende: ca. 17 Uhr

Kontakt:

Ludger Möllers
Telefon: 0251 - 6262 109
E-Mail: l.moellers@haverkamp.de


Deutsch English