Zurück zur Übersicht

26.03.2021

Corona-Schnelltest in Fahrradrikscha auf dem Firmengelände

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen: Ein Spucktest für Mitarbeiter:innen in einer Fahrradrikscha ist selbst für das innovative Unternehmen HAVERKAMP ein Novum. 

Münster setzt erstmalig mobiles Corona-Testzentrum bei HAVERKAMP ein

 

„Als wir von der Möglichkeit des schnellen und unkomplizierten Test-Zugangs erfahren haben, stellte sich uns nicht die Frage nach dem Ob, sondern nur nach dem Wann“, so Ulrich Haverkamp. Gesagt, getan: HAVERKAMP nutzte in dieser Woche als erste Firma in Münster das mobile Schnelltest-Angebot der Stadt Münster und prüfte kostenlos seine Mitarbeiter:innen auf das Corona-Virus.

Die Durchführung übernahm das in Münster ansässige Rikscha-Unternehmen Leezen Heroes.

 

DeutschEnglishрусский