Produktneuheit von HAVERKAMP: PROSECURAL S 2010 - Wirken ohne aufzufallen

 

Mit PROSECURAL S 2010 präsentiert HAVERKAMP eine neue Generation Vorsatzfenster. Durch kontinuierlich betriebene Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten hat HAVERKAMP dieses System zur nachträglichen Absicherung vorhandener Fenster und Verglasungen weiterentwickelt und optimiert.
Eine wesentliche Besonderheit sind die von HAVERKAMP neu entwickelten Spezialprofile des Rahmens. Diese verleihen dem PROSECURAL S 2010 ein optisch ansprechendes und gleichzeitig unauffälliges Design. Alle bisher sichtbaren Konstruktionsdetails wie Verschraubungen und Eckwinkel werden durch das speziell entwickelte Abdeckklemmprofil verdeckt. Das Design des Systems fügt sich dadurch harmonisch in jede architektonische Umgebung ein, ohne als Sicherheitselement aufzufallen. Durch die neuen Spezialprofile entfällt zusätzlich die Anbringung des Vorsatzrahmens durch Bänder. Der Rahmen lässt sich nun einfach und unauffällig an allen Fensterkonstruktionen montieren. Die abgrundeten Ecken des Rahmens geben PROSECURAL S 2010 ein formschönes Aussehen und runden das designorientierte Erscheinungsbild des Systems ab.
Ausgestattet wird PROSECURAL S 2010 mit einer hocheffizienten Polycarbonat - Verglasung. Das Polycarbonat ist zur Zeit das schlagzäheste Kunststoff-Material auf dem Weltmarkt - eingestuft in A3 nach DIN 52 290/ EN Norm P5A und durch die Weiterentwicklung von HAVERKAMP zusätzlich in die Klasse EH 02 nach VdS-Richtlinien schon ab 4 mm Stärke. Die kratzunempfindliche Oberfläche, Abriebfestigkeit und die Klarsichtigkeit machen es zum absoluten Spitzenprodukt für Sicherheitsverglasungen. Immer wenn es um die Abwehr von Gefahren durch Vandalismus oder Einbruch geht, ob im gewerblichen oder privaten Bereich, hat sich PROSECURAL S 2010 Vorsatzfenster ausgezeichnet bewährt. Zahlreiche Referenzen bestätigen den erfolgreichen Einsatz, selbst bei Sprengstoffanschlägen. Nicht zuletzt aus diesen Gründen wird das System von kriminalpolizeilichen Beratungsstellen empfohlen und von vielen Sachversicherern vorgeschrieben.

 

DeutschEnglish