Zurück zur Übersicht

16.04.2012

Erleben Sie den ganzheitlichen Sicherungsansatz von HAVERKAMP sowie das umfassende Produktportfolio live am 12./13. Juni 2012 in Fulda. Ganz nach dem Motto des Kongresses „Objektsicherung – umfassender Schutz“ zeigt HAVERKAMP in Fulda seine speziell aufeinander abgestimmten Produkte, die vor allem in ihrer Kombination einen umfassenden Schutz für höchste Sicherheitsansprüche bieten.

HAVERKAMP auf dem BHE-Fachkongress in Fulda

 

Angefangen mit der Absicherung an der Grundstücksgrenze, z. B. durch mechanische Alarmzäune oder unauffällige Sensortechnik, bis hin zum so genannten „Save Haven“ im Inneren eines Gebäudes bietet HAVERKAMP eine Bandbreite unterschiedlicher Systeme an.. Diese können individuell – entsprechend den individuellen Schutzbedürfnissen und architektonisch-räumlichen Gegebenheiten – miteinander kombiniert, installiert oder auch in vorhandene Systeme integriert werden.
Für die Sicherung der Gebäudeaußenhaut hat HAVERKAMP ebenfalls eine Vielzahl an unterschiedlichen Produkten entwickelt, die höchste Zuverlässigkeit in der Sicherung von privatem und öffentlichem Gelände und Gebäuden garantieren.

Ein Besuch auf unserem Messestand lohnt sich Unsere Sicherheitsspezialisten geben Ihnen gerne detaillierte Informationen zu Konzepten und Produkten aus unserem Hause.
Interessierte laden wir außerdem am 13. Juni sehr herzlich zu dem Vortrag „Wie sicher ist das ‚intelligente Haus‘“ von unserem Mitarbeiter Thomas Hermes ein. Der Vortrag beginnt um 14.50 Uhr und bietet einen Einblick in den ganzheitlichen Sicherungsansatz von HAVERKAMP. Im Fokus stehen vor allem folgende Themen:
 Anforderungen hochwertiger Privatobjekte
 Schutzziele und Strukturen
 technische Realisierung und Schnittstellen zu Hausbussystemen
 Struktur eines intelligenten Hauses aus der Sicht eines Sicherheitsingenieurs

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldeunterlagen BHE Kongress

 

Deutsch English