Zurück zur Übersicht

06.07.2016

Knapp 200 Besucher aus dem In- und Ausland informierten sich Sicherheitstechnik und Einbruchschutz

Der Tag der offenen Tür am 23. Juni 2016 auf dem HAVERKAMP Firmengelände in Münster war ein voller Erfolg. Knapp 200 Besucher aus dem In- und Ausland, u.a. aus Malaysia, der Türkei, Ungarn und der Mongolei, informierten sich bei einem abwechslungsreichen Programm und idealem Wetter über Sicherheitstechnik und Einbruchprävention – Einblicke in die HAVERKAMP Folienproduktion inklusive.

Tag der offenen Tür bei HAVERKAMP in Münster

 

Special Guest Hammed Khamis: Vortrag und Buchlesung  

Streetworker und Buchautor Hammed Khamis, unter anderem bekannt aus TV-Formaten wie „Hart aber fair“, diskutierte mit den Besuchern das Thema Einbruchprävention und las aus seiner Autobiografie  „Ansichten eines Banditen“.

„Das Thema Sicherheitstechnik wird aufgrund aktueller Entwicklungen wie den stetig steigenden Einbruchzahlen und der nicht enden wollenden Terrorgefahr immer stärker nachgefragt. Unser Anliegen war es, an einem Tag der offenen Tür wie diesem, allen Besuchern sowohl die Möglichkeit zu bieten, unsere Produkte direkt und persönlich unter die Lupe zu nehmen als auch das dahinterstehende HAVERKAMP Team kennen zu lernen“, so der geschäftsführende Gesellschafter Ulrich Haverkamp. 

Spreng-, Beschuss- und Durchwurftests im Action-Center

Mehrmals täglich bot HAVERKAMP daher Produktvorführungen mit Beschusstest, Sprengtest und Molotow-Cocktail-Bewurf an. Informative Führungen zum Thema Grundstücksabsicherung sowie Showbeschichtungen mit PROFILON® Sicherheitsfolie rundeten das Programm ab. 

 

Deutsch English