Zurück zur Übersicht

10.08.2016

Die Firma HAVERKAMP spendet einen Krankenwagen nach Pakistan. Helfen Sie aktiv mit!

Nach einem Gespräch mit unserem Mitarbeiter, Herrn Syed Zaidi, über die erschreckenden Lebensverhältnisse in sein Heimatland Pakistan, hat sich die Firma HAVERKAMP dazu entschlossen, aktive Hilfe zu leisten und einen Krankenwagen nach Pakistan zu schicken.

Ein Krankenwagen für Pakistan

 

Der große Wunsch von Herrn Zaidi ist es, seit dem er 16 Jahre alt ist, einen Leichenwagen nach Pakistan zu schicken, dorthin, wo seine Familie wohnt, sodass die Verstorbenen nicht mehr zu Fuß zum Friedhof gebracht werden müssen.

Dieses Gespräch wurde publik in der Firma HAVERKAMP und unser Geschäftsführer, Herr Ulrich Haverkamp, kaufte kurzerhand einen gebrauchten kleinen Krankenwagen von der münsterischen Feuerwehr. Finanziert wird dieser Krankenwagen durch Spenden der Mitarbeiter und durch die Firma Haverkamp GmbH.

Dieser Krankenwagen soll in Pakistan dafür genutzt werden, Verstorbene zum Friedhof zu bringen aber auch Kranke zu behandeln und somit die ärztliche Versorgung in der Stadt der Familie in Pakistan zu verbessern.

Mit Rat und Tat steht uns Herr Folker Flasse  (Foto rechts) bei Seite, der sich seit über 25 Jahren durch seine Stiftung ‚Humanity Care‘ in Pakistan ehrenamtlich engagiert.

Wir erhoffen uns mit diesem Post bei Facebook, Unternehmen oder Privatpersonen zu finden, die den Krankenwagen durch Spenden ausstatten und kleine Reparaturen durchführen.

Benötigt werden:

-       Reparatur der Vorderachse (Spurstangen haben Spiel)

-       Reparatur der Hinterachslagerung (rechts unten ausgeschlagen)

-       Erneuerung der Federdom (vorn links durchgerostet)

-       Eine Spedition, die sich an der Verschiffung beteiligt oder bestenfalls übernimmt

-       Trage für System der MeTech GmbH 14001913 (Baujahr 07/2003, Nr. 603)

-       medizintechnische Ausstattung des Krankenwagens

-       Verbandsmaterial

Melden Sie sich gern unter: 0251 – 6262 0

 

Deutsch English