Zurück zur Übersicht

11.02.2010

Auf der Internationalen Ausstellung und Konferenz für Sicherheit (ISNR) präsentiert die HAVERKAMP Unternehmensgruppe vom 01. bis 03. März 2010 ganzheitliche Sicherheitstechnologie und hochwertige Produkte für die Sicherung von Großobjekten wie Kraftwerken, Flughäfen, Regierungen und Privatresidenzen. Mit Live-Vorführungen im Schusskanal demonstrieren die Experten die Wirksamkeit der Produkte einem breiten Fachpublikum aus Regierung, Militär und privaten Sicherheitskräften.

HAVERKAMP präsentiert sich in Abu Dhabi einem breiten Fachpublikum

 

Auf seinem Messestand präsentiert HAVERKAMP durchschuss- und sprengwirkungshemmende Fenster- und Türelemente, unterschiedlichste Zaunsysteme für den Perimeterschutz sowie Kontroll- und Managementsysteme, die einzelne Sicherheitselemente zu ganzheitlichen Lösungen kombinieren. So garantieren die Sicherheitsexperten aus Deutschland Konzepte, die den individuellen Sicherheitsanforderungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten angepasst sind und dem Kunden als turn-key-Lösungen übergeben werden. Etwa 90 Prozent aller Produkte werden im eigenen Forschungszentrum in Deutschland entwickelt.

Besonderen Wert legt das Unternehmen, das bereits seit mehreren Jahren sehr erfolgreich Großobjekte in Abu Dhabi sichert, auf die Beratung und Betreuung seiner Kunden im arabischen Raum: Von der Analyse des Gefährdungspotenzials über die Beratung und Konzeption einer ganzheitlichen Sicherheitslösung bis hin zur Wartung leistet HAVERKAMP alles aus einer Hand.

„Aufgrund unserer hocheffizienten Sicherheitstechnologie sind wir bereits als vertrauenswürdiger Partner und als einer der führenden Experten für die Sicherheit von Energiekraftwerken in den Vereinigten Arabischen Emiraten bekannt. Diesen Status möchten wir weiter ausbauen. Die ISNR ist hierfür eine besondere Gelegenheit“, so Ulrich Haverkamp, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens.

Die alle zwei Jahre in Abu Dhabi stattfindende Messe ISNR, Internationale Ausstellung und Konferenz für Sicherheit, richtet sich an Experten und Fachbesucher aus den Branchen Sicherheit und Verteidigung. 2008 präsentierten rund 150 Aussteller den über 7.500 Besuchern aus aller Welt unter anderem Produkte, Dienstleistungen und technische Lösungen für Geheimdienst und Gefährdungsbeurteilung, Schutz kritischer Infrastruktur, Anti-Terror-Sicherheit sowie Grenzschutz und Transportsicherheit. Weitere Informationen unter
www.isnrabudhabi.com.

 

Deutsch English