Zurück zur Übersicht

11.07.2013

Aus diesem Anlass informierten auf der 14. Ausbildungsbörse am Ludwig-Erhard-Berufskolleg (LEBK) vom 1. bis 2. Juli in Münster rund 56 Unternehmen Schülerinnen und Schüler über unterschiedlichste Ausbildungsmöglichkeiten – darunter auch das Münsteraner Unternehmen HAVERKAMP. Der Hersteller von Sicherheitstechnik und Sonnenschutzprodukten bildet derzeit in vier Berufen aus und sucht auch für das kommende Jahr wieder engagierten Nachwuchs.

Ausbildung 2014: Jetzt geht’s in die heiße Bewerbungsphase!

 

Der Andrang war groß, das Informationsangebot vielfältig: Zahleiche Schülerinnen und Schüler nutzten die Gelegenheit sich auf der Ausbildungsbörse einen Überblick über die unterschiedlichsten Ausbildungsberufe zu machen. Denn mit dem Ende der Schullaufbahn fällt es oft schwer die richtige Entscheidung für die weitere Karriere zu treffen.

Gemeinsam mit den beiden Auszubildenden Nadine Hälker und Marco Hackenesch von HAVERKAMP informierte die erfahrene Ausbildungsleiterin Britta Meier-Schulze Dieckhoff daher gerne den neugierigen Nachwuchs: „Die angehenden Azubis müssen sich aus einem großen und unübersichtlichen Angebot für den richtigen Beruf entscheiden. Keine leichte Wahl − das zeigt uns wie wichtig es ist, schon frühzeitig den angehenden Nachwuchskräften einen umfassenden Einblick in die Ausbildungsmöglichkeiten in unserem Unternehmen zu geben“. Und das mit großem Erfolg: Schon seit vielen Jahren nimmt das Münsteraner Unternehmen an der Ausbildungsbörse teil.

Ausbildung bei HAVERKAMP

HAVERKAMP setzt sich schon seit vielen Jahren für die besondere Förderung seiner Auszubildenden ein und bietet derzeit zehn Azubis in fünf verschiedenen Ausbildungsberufen den Einstieg in die Arbeitswelt. Unternehmensgründer Ulrich Haverkamp sieht hier eine wichtige Aufgabe für die Unternehmensentwicklung: „In unseren Auszubildenden von heute sehen wir unsere Leistungsträger von morgen.“ Die Azubis sind eng in den Tagesablauf des Unternehmens eingebunden und haben während ihrer Ausbildung die Chance in verschiedene Abteilungen reinzuschnuppern. So werden schon schnell die fachlichen, organisatorischen und sozialen Kompetenzen der Azubis abteilungsübergreifend geschult.

Noch Stellen frei für 2014

Aktuell sucht HAVERKAMP Auszubildende für das kommende Ausbildungsjahr 2014: für die Bereiche Lagerlogistik, Groß- und Außenhandel sowie Auszubildende zum/zur Industriekaufmann/-frau. Mehr Informationen dazu auf www.haverkamp.de

HAVERKAMP Pressemitteilung

 

DeutschEnglish