Zurück zur Übersicht

30.09.2015

SL® Lackschutzfilm für alle Fahrzeuglackierungen geeignet: Von Auto  bis Flugzeug

Mit dem SL® Lackschutzfilm haben die Folienspezialisten von HAVERKAMP ein neues Produkt entwickelt und damit die Sparte der Autofolien erweitert.

Seit Mitte September 2015 bietet HAVERKAMP die spezielle Hochleistungsfolie für Fahrzeuglacke aller Art seinen Kunden an. Das interessante neben dem guten Marktpreis: Die transparente Folie schützt nicht nur Autos, sondern auch Lackierungen von Wohnmobilen, Flugzeugen, Booten und LKW vor Kratzern, Steinschlägen und damit Wertverfall. 

HAVERKAMP bringt eigene Lackschutzfolie auf den Markt

 

Da die Folie bei Bedarf rückstandslos zu entfernen ist, ist sie auch für Leasing- und Transportfahrzeuge interessant.

Unzählige Einsatzmöglichkeiten

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Sämtliche Autoteile wie Motorhauben, Türeinstiege, Ladekanten, Stoßstangen, Türen oder Griffmulden können nachträglich mit dem SL® Lackschutzfilm beschichtet und damit geschützt werden. Die transparente Folie ist aus hochglänzendem Polyurethan und mit einer Stärke von 200µ sehr gut geeignet, Lackschäden selbst von Steinschlägen zu verhindern. Die spezielle Oberfläche schützt vor dem Vergilben. Selbstverständlich ist der Lackschutz waschanlagenfest, UV- und witterungsbeständig. Aufgrund der Flexibilität ist die Folie sehr leicht zu verarbeiten – 2D wie 3D.

„Wir sind überzeugt davon, mit dem SL® Lackschutzfilm ein hochwertiges Produkt zu einem guten Marktpreis anzubieten. Die ersten Kundenbewertungen geben uns hier recht. Wir werden damit die Autofoliensparte weiter ausbauen und wettbewerbsfähig gestalten“, so Ulrich Haverkamp, geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens.

Live-Beschichtung im November

Mitte November gibt es dann den ersten Live-Auftritt mit der neuen Folie: Bei der Produkteinführung des neuen Audi A4 wird ein nagelneues Modell nach der Enthüllung in einem Autohaus in Münster live mit der neuen Lackschutzfolie beschichtet. 

 

DeutschEnglish