Zurück zur Übersicht

02.09.2016

Die Sicherheitsspezialisten präsentieren optimierte Sicherheitstechnik am Messestand und im Action-Center

Nach der sehr erfolgreichen Hausmesse am Firmensitz in Münster im Frühjahr zeigt HAVERKAMP auch auf der weltweit größten Sicherheitsmesse „Security 2016“ vom 27. - 30. September 2016 in Essen seine Produktinnovationen sowie bereits etablierte modernste Sicherheitstechnologie einem breiten weltweiten Fachpublikum. Als einziger deutscher Sicherheitsfolien-Hersteller darf HAVERKAMP auf dieser Fachmesse nicht fehlen. 

HAVERKAMP auf der Security 2016

 

Sicherheitsfolien vom einzigen deutschen Hersteller

Entsprechend ist das Thema Sicherheitsfolien ein Schwerpunkt am Messestand. In der Folienproduktion greift HAVERKAMP auf mehr als 35 Jahre Fertigungserfahrung zurück. Die hauseigenen Produktionsanlagen werden permanent und zielgerichtet auf Basis des umfassenden, eigenen Know-Hows weiterentwickelt. Die so optimierten Anlagen sind die Garanten für die Marktstellung des Unternehmens in der Folientechnik und in der Optimierung der einzelnen Folienprodukte.

HAVERKAMP zeigt an seinem Messestand die neuesten Entwicklungen, u.a. die bisher stärkste Sicherheitsfolie mit P3A-Zertifikat.

Perimeterschutz für jedes Sicherheitsniveau

Zweiter Schwerpunkt ist der Bereich „Absicherung von Grundstücksgrenzen“ durch unterschiedlichste Zaun- und Detektionssysteme. HAVERKAMP entwickelt Detektionszäune, die für den Eindringling oft nicht als  Sicherheitszäune zu erkennen sind und die bereits den ersten Versuch eines Übertritts zuverlässig melden. Einige Technologien sind so erfolgreich, dass sie bereits plagiiert wurden. HAVERKAMP Sicherheitsexperten informieren am Unternehmens-Messestand alle Interessierten direkt über die Original-Entwicklungen.

Mehrmals täglich Action-Center mit Schusskanal und Sprengzelt auf dem Außengelände

Zusätzlich können sich die Messebesucher auf dem Außengelände in unmittelbarer Nähe des HAVERKAMP-Messestands im mehrmals täglich stattfindenden Action-Center von der Wirksamkeit der Produkte und Systeme überzeugen. Während der vier Tage andauernden Sicherheitsmesse setzen die Sicherheitsspezialisten ihre Produkte und Lösungen mehreren Härtetests aus. Unter anderem werden die Produkte in Schusskanal und Sprengzelt sowie unter Einsatz von Äxten und anderem Einbruchwerkzeug getestet.

„Wir verstehen diese Messe nicht nur als reinen Informationsaustausch – Messebesucher haben auch die Möglichkeit, unsere Produkte im Live-Test zu sehen. Wer tatsächlich einmal gesehen hat, welche Kräfte hinter Einbrüchen und anderen Angriffen stecken, kann noch besser beurteilen, wie notwendig effektiver Schutz ist und wie unsere Produkte tatsächlich schützen können“, so Ulrich Haverkamp.

Die weltweit anerkannte Messe „Security“ gilt in der Branche als Innovationsmotor und Treffpunkt für Sicherheitsexperten aus aller Welt.

Der HAVERKAMP-Stand befindet sich in Halle GA, Stand GA61. Das Action-Center findet auf dem Freigelände 2 (Zugang direkt neben dem HAVERKAMP Messestand) statt. 

 

DeutschEnglish