Zurück zur Übersicht

06.09.2018

HAVERKAMP präsentiert aktuellste Entwicklungen:

Neueste Generation Sicherheitsfolien – leichte Panzerung von Fahrzeugen – Möglichkeiten der Grundstückssicherung

Auf dem modernisierten Messegelände in Essen findet vom 25. – 28. September 2018 die diesjährige Leitmesse für zivile Sicherheit – die Security 2018 - statt. Als einziger deutscher Sicherheitsfolien-Hersteller und Entwickler der industriellen Montage von Autosicherheitsfolien im Trockenbeschichtungsverfahren, darf HAVERKAMP auf dieser Fachmesse nicht fehlen.

Weltleitmesse Security 2018

 

HAVERKAMP präsentiert aktuellste Entwicklungen:

Neueste Generation Sicherheitsfolien – leichte Panzerung von Fahrzeugen – Möglichkeiten der Grundstückssicherung

Auf dem modernisierten Messegelände in Essen findet vom 25. – 28. September 2018 die diesjährige Leitmesse für zivile Sicherheit – die Security 2018 - statt. Als einziger deutscher Sicherheitsfolien-Hersteller und Entwickler der industriellen Montage von Autosicherheitsfolien im Trockenbeschichtungsverfahren, darf HAVERKAMP auf dieser Fachmesse nicht fehlen.

HAVERKAMP informiert in Halle 2 über aktuellste Entwicklungen der mechanischen Gebäude- und Grundstückssicherung. Das Unternehmen zeigt an seinem Messestand die neueste Generation an PROFILON® Sicherheitsfolien, in deren Produktion über 40 Jahre Fertigungserfahrung einfließen.

In einem veranschaulichten Kugelfall-Versuch wird unter anderem täglich am Messestand live demonstriert, welche Widerstandskraft die Sicherheitsfolien besitzen.

 

Leichte Panzerung von Fahrzeugen  

Hohe Aufmerksamkeit am Markt erfährt HAVERKAMP aktuell durch die Entwicklung eines extrem widerstandsfähigen Verbunds von Sicherheitsglas und Sicherheitsfolien für den Insassenschutz im Automotive-Bereich. Dieser wird insbesondere für die Ausstattung von Mannschaftsbussen der Polizei, für Einsatzfahrzeuge in Krisengebieten und VIP-Limousinen stark nachgefragt. Deutlich leichter als konventionelles Sicherheitsglas und dennoch mit einer Beschusshemmung ausgestattet, ist dieses Produkt eine interessante Alternative für die Absicherung von Fahrzeugen. Die Fachbesucher können sich am Messestand von der Effektivität überzeugen.

„Wir betrachten die Security in Essen als eine der führenden Messen unserer Branche und als hervorragende Plattform, um unsere innovativen Produkte der hohen Anzahl qualifizierter Messebesucher zu präsentieren“, so Ulrich Haverkamp, geschäftsführender Gesellschafter.

 

Absicherung von Grundstücksgrenzen

Innovationstreiber ist HAVERKAMP auch im Bereich „Absicherung von Grundstücksgrenzen“. Unter anderem informiert das Unternehmen die Fachbesucher über das Sicherheitszaunsystem AluGARD®, das aktuell am Frankfurter Flughafen eingesetzt wird und für Industriegelände weltweit entwickelt wurde. Das System StepGARD® zur Bodendetektion können Messebesucher selbst testen. Über das gesamte Produktportfolio informieren HAVERKAMP Sicherheitsberater am Messestand.

 

Security Experts Forum mit HAVERKAMP Speaker

Auch das Security Experts Forum findet dieses Jahr mit HAVERKAMP Beteiligung statt. In einem Impulsvortrag am Freitag, 28. September 2018 um 11.30 Uhr, informiert Ulrich Haverkamp das internationale Publikum über effektive Möglichkeiten der Gebäude- und Grundstücksabsicherung, über die Innovationskraft bei HAVERKAMP und über die neueste Generation an Sicherheitsfolien.  

Die Security in Essen ist täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Der HAVERKAMP Messestand befindet sich in Halle 2, Stand 2D90.

 

DeutschEnglish