Zurück zur Übersicht

01.08.2011

Der Sommer kommt noch nicht so richtig in Fahrt. Dennoch kann bei niedrigeren Temperaturen der Lichteinfall sehr hell sein und die Sonnenstrahlen die Innenräume aufheizen. Die Folie des Monats August, die OPALFILM® Rollofolie silber/blau, kann dem entgegenwirken.

Folie des Monats August

 

Die Blendwirkung von Tageslicht kann auch bei Bewölkung sehr stark sein und die Konzentration sowie Lichtverhältnisse am Arbeitsplatz immens beeinträchtigen. Mit der OPALFILM® Rollofolie silber/blau kann dem entgegengewirkt werden. Hoher Blendschutz und gute Energieschirmung bei gleichzeitig gewährleisteter Durchsicht ergeben eine optimale Arbeitsplatzatmosphäre.

Angeboten wird die Folie als 2R und 10R Variante in Diamant, Diamant Stabila, glatt und glatt Stabila. Welche Folie sich für welches Objekt eignet ergibt sich unter anderem aus der Himmelsrichtung zu der die Fenster ausgerichtet sind und durch die Fensternähe der Bildschirmarbeitsplätze.

So ist die OPALFILM® silber/blau 2R mit einer Lichttransmission von 2% und einem Reflxionswert bis 89% für eine Ausrichtung gen Süden und Osten zu empfehlen. Die 10R hingegen ist eher für eine Ausrichtung in nördlicher, östlicher oder westlicher Richtung ratsam. Sie hat eine Lichttransmission von 13% und einen Reflexionswert von 61% und lässt somit für eine optimale Helligkeit des Raumes etwas mehr Licht hindurch als die Schwesterfolie.



 

DeutschEnglish