Zurück zur Übersicht

24.07.2013

OPALFILM® ECOLUX: nachhaltiger und umweltfreundliche Sonnen- und Hitzeschutz mit positivem Dominoeffekt

Besonders in der Sommerzeit heizen sich mit steigender Temperatur die Innenräume auf und senken dadurch Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit all jener, die sich darin aufhalten. Kommen bauliche Sonnenschutzmaßnahmen zur Verbesserung des Klimas nicht in Frage, nimmt man dann entweder den eingeschränkten Komfort oder erhöhte Kosten für die Klimaanlage in Kauf.

Produkt des Monats Juli: OPALFILM® ECOLUX

 

OPALFILM® ECOLUX: nachhaltiger und umweltfreundliche Sonnen- und Hitzeschutz mit positivem Dominoeffekt

Es muss aber nicht immer teuer sein: Die Beschichtung der Fenster mit Sonnenschutzfolie der Serie OPALFILM® ECOLUX bietet eine ideale und vergleichsweise kostengünstige Lösung, denn die Folien können schnell und einfach nachgerüstet werden, ohne das äußere Erscheinungsbild eines Gebäudes wesentlich zu verändern.

Die Vorteile auf einen Blick:

- Reduzierung der Kühllast der Klimaanlage
- Minderung der Energiekosten
- Verbesserung der CO2-Bilanz des Gebäudes
- Schnelle und kostengünstige Nachrüstbarkeit
- Kurzfristiger Amortisationszeitraum
- Keine bauliche Veränderung des Gebäudes
- Verbesserung des Raumklimas für mehr Wohn- und Arbeitskomfort
- Erhaltung der Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter

Auf Wunsch kann die OPALFILM® ECOLUX zudem mit allen anderen bekannten Folieneigenschaften wie unterschiedlichem Tönungsgrad, Kratzunempfindlichkeit und einer optimierten Oberflächenvergütung kombiniert werden.

OPALFILM® ECOLUX im Praxistest: Energiekosten nachweislich deutlich reduziert

Die Effektivitiät der der OPALFILM® ECOLUX Folien wurde mit einem aufwändigen Test im Innside Düsseldorf nachgewiesen. Das Ergebnis: Die Energiekosten wurden spürbar reduziert, der Co2-Ausstoß verringert, die Klimaanlage geschont und dadurch deren Wartungsintervalle verlängert. Durch die Kosteneinsparung hat sich die Investition zudem schnell amortisiert.

 

Deutsch English