Zurück zur Übersicht

27.04.2015

Auch dieses Jahr engagierte sich HAVERKAMP sich für den bundesweiten Girls‘ Day Ende April und drei Mädchen nahmen die Chance wahr.

Elohme Haskaj, Thurka Ravirajah und Doreen Hein schnupperten einen Tag lang in den Alltag des Münsteraner Firmenbetriebs und nutzen die Möglichkeit, „männertypischen“ Berufe auszutesten. Sie lernten nicht nur das Unternehmen und seine Produktbereiche Sonnenschutz, Folientechnik und Sicherheitstechnik kennen, sondern insbesondere auch den Verlauf eines Produktionsprozesses. Voller Motivation unterstützten sie die Mitarbeiter in der Rolloproduktion - ohne Scheu vor Cutter, Hammer und Schneidemaschine.
Wir danken allen dreien für ihre Unterstützung und wünschen ihnen für ihre Zukunft alles Gute!

Mädchen packen mit an: Tatkräftige Unterstützung am Girls‘ Day 2015!

 

Auch dieses Jahr engagierte sich HAVERKAMP sich für den bundesweiten Girls‘ Day Ende April und drei Mädchen nahmen die Chance wahr.

Elohme Haskaj, Thurka Ravirajah und Doreen Hein schnupperten einen Tag lang in den Alltag des Münsteraner Firmenbetriebs und nutzen die Möglichkeit, „männertypischen“ Berufe auszutesten. Sie lernten nicht nur das Unternehmen und seine Produktbereiche Sonnenschutz, Folientechnik und Sicherheitstechnik kennen, sondern insbesondere auch den Verlauf eines Produktionsprozesses. Voller Motivation unterstützten sie die Mitarbeiter in der Rolloproduktion - ohne Scheu vor Cutter, Hammer und Schneidemaschine.
Wir danken allen dreien für ihre Unterstützung und wünschen ihnen für ihre Zukunft alles Gute!

 

Deutsch English