OPALFILM® Shielding

Eigenschaften auf einen Blick

  • OPALFILM® Shielding ist eine Fensterfolie, geeignet als Instrument zur Abschirmung von Glasflächen bei Lauschangriffen
  • Blockierung von  RF- und IR- Strahlen im Frequenzbereich zwischen 10 MHz und 4 GHz
  • Nachrüstlösung für die unterschiedlichsten Glasarten
  • Zusätzlich ausgelegt für optimalen Hitze-, Blend- und UV-Schutz
  • OPAFILM® Shielding – Folien sind in unterschiedlichen Tönungen und Farbgebungen erhältlich
  • kratzunempfindlich und wartungsfrei

Einsatzbereiche

  • Unternehmen mit Forschungs- und Entwicklungsabteilungen
  • Öffentliche Verwaltungen
  • Pharmakonzerne
  • Bürogebäude
  • Produktionsbereiche
  • Privatwohnungen zur Abschirmung von störenden Funksignalen

Folienfarben und –varianten 

  • bronze
  • silber
  • leicht grau

 

OPALFILM® Shielding

OPALFILM® Shielding – Folien sind Fensterfolien zur Nachrüstung, die den Übertragungsweg von kabellosen und anderen frei übertragenen elektronischen Daten aus beispielsweise Laptops, Mobiltelefonen und schnurlosen Telefonen vom Gebäudeinneren durch die Glasscheiben nach außen blockieren und die Signale abschwächen. Zusätzlich schützt die Folie auf gegengesetzte Weise Personen vor gefährlichen elektromagnetischen Strahlen, beispielsweise in Privathäusern. Angenehmer Zusatzeffekt: OPALFILM® Shielding – Folien bieten einen hohen Hitze-, Blend- und UV-Schutz.

Kein anderer Hersteller liefert ein so vielfältiges Folienprogramm wie HAVERKAMP.

Die OPALFILM® Shielding - Folien eignen sich insbesondere für Unternehmen mit Forschungs- und Entwicklungsabteilungen sowie für öffentliche Verwaltungen. Sie sind eine zuverlässige und kostengünstige Nachrüstlösung. Gleichzeitig eignen sich die Folien auch für neue Gebäude und können problemlos auf Floatglas, ESG (Einscheibensicherheitsglas) oder Isolierverglasung (ohne Beschichtung oder Glasfüllung) angebracht werden. 

Deutsch English