Zurück zur Übersicht

15.11.2006

Firma HAVERKAMP präsentiert auf der Polizeimesse neue Sicherheitslösungen für Fahrzeuge

Münstersche Zeitung - Autoscheiben sind schusssicher

 

Firma HAVERKAMP präsentiert auf der Polizeimesse neue Sicherheitslösungen für Fahrzeuge

Der Baseballschläger des Randalierers trifft mehrfach mit voller Wucht die Seitenscheibe des Autos, dennoch müssen sich die Insassen weder vor Glassplitter noch Übergriffen des Aggressors fürchten.
Glück im Unglück: Die Autoscheiben sind geschützt durch eine PROFILON® AM A1 -Spezialfolie aus dem Hause der münsterschen Firma HAVERKAMP -Sicherheitssysteme. Bis gestern präsentierte die seit 20 Jahren am weltweiten Markt erfolgreiche Firma auf der 2. Internationalen Fachmesse für Polizei- und Spezialausrüstungen in der Halle Münsterland einem breiten Expertenkreis während eindrucksvoller Live-Demonstrationen die in eigener Forschung entwickelte Superfolie.
Besonders an Fahrzeugen, die in Krisengebieten eingesetzt und vor Terrorangriffen geschützt werden sollen, haben sich die HAVERKAMP-Sicherheitssysteme bereits bewährt. Aber auch ganz „normale“ PKW können einfach und schnell mit der Folie zum Schutz vor Einbruch oder Diebstahl nachgerüstet werden, die Firma bietet dank einer qualifizierten Beratung maßgeschneiderte Lösungen für alle Bedürfnisse an.
Die Philosophie des Unternehmens: „Wirken ohne aufzufallen, Menschen schützen ohne sie einzuengen.“ Nach diesem Grundsatz wurden in Münster auch Sicherheitstechniken für die Gebäudeaußenhaut entwickelt. Die Foliensysteme auf dem Fenster haben eine Durchbruch-Durchschuss- bzw. Sprengwirkungshemmung.
Ferner beschäftigt man sich bei HAVERKAMP mit Produkten für die Freilandsicherung und dem Sonnenschutz an Gebäuden. Das im Gewerbegebiet „Zum Kaiserbusch“ ansässige Unternehmen besitzt weitere Standorte in Hamburg, Berlin und Wildflecken bei Fulda.

 

DeutschEnglish