Zurück zur Übersicht

15.11.2006

Tägliche Live-Demonstration im Action-Center: Mit Brandbeschleunigern, Sprengstoff und Schusswaffen testet HAVERKAMP seine Produkte / Präsentation von Neuheiten

HAVERKAMP auf der Security 2002 in Essen

 

Auf der Security 2002, der weltweit bedeutendsten internationalen Fachmesse für Sicherheitstechnik und Sicherheitslösungen vom 08. bis 11. Oktober 2002 in Essen, präsentiert HAVERKAMP in Halle 5, Stand 215 und auf dem Freigelände der Messe einem breiten Fachpublikum Produktneuheiten im Bereich der Fahrzeug-, Objekt- und Freilandsicherung. Auf dem Messestand wird unter anderem eine effektive Sicherheitslösung für Fahrzeuge, ein Vorsatzrahmen in neuem Design und mit technischen Innovationen sowie eine neue Anti-Scratch/Anti-Graffiti Folie zur Sicherung von öffentlichen Verglasungen vor Vandalismus vorgestellt.

Eine Besonderheit der Security ist auch in diesem Jahr das von HAVERKAMP initiierte Action – Center auf dem Freigelände der Messe Essen, in dem auf mehr als 300 Quadratmetern die Sicherheitsprodukte des Unternehmens getestet werden. Unter Einsatz von Brandbeschleunigern, Sprengstoffen, Einbruchswerkzeugen sowie Schusswaffen werden unter anderem die Produktneuheiten in praxisnahen Tests vorgestellt. In Kooperation mit HAVERKAMP beteiligen sich weitere weltweit agierende Unternehmen – darunter VW, TOTAL WALTHER, Sensormatic/Pieper und Securatec– an diesem Action – Center und unterziehen ihre Produkte öffentlichen Qualitätstests.

„Das Action Center wird auch in diesem Jahr wieder eines der Highlights der Messe werden. Unsere Produkte werden auf Herz und Nieren geprüft. Jeder kann sich selbst ein Bild von der Qualität und Sicherheit der HAVERKAMP-Produkte machen“, sagte Ulrich Haverkamp, Geschäftsführer des Unter-nehmens.

Die alle zwei Jahre stattfindende Messe Security besitzt weltweit eine hohe Akzeptanz und gilt als wichtigster Trendgeber in der Sicherheitsbranche. Im Jahr 2000 kamen 34.500 Fachbesucher auf die Messe, um sich bei 907 Ausstellern aus 30 Ländern über neueste Trends, innovative Produkte und Sicherheitslösungen zu informieren.

Die HAVERKAMP GmbH, mit Hauptsitz in Münster, produziert und vertreibt seit mehr als 20 Jahren ein umfangreiches Produktprogramm zur mechanischen Sicherheitstechnik, zur Freilandsicherung und zum Sonnenschutz für Gebäude. Herstellung, Beratung, Service und Montage erfolgen weltweit. Das Unternehmen entwickelt seine Produkte in eigener Forschung. Derzeit beschäftigt die HAVERKAMP GmbH 100 Mitarbeiter und verfügt über weitere Standorte in Berlin und Wildflecken bei Fulda sowie ein weltweites Vertriebsnetz.

HAVERKAMP auf der Security 2002:
Halle 5
Stand – Nr. 215

 

Deutsch English