Zurück zur Übersicht

21.08.2008

Der Lions Club Münster Annette von Droste-Hülshoff zu Gast bei den Sicherheits- und Sonnenschutzspezialisten des Unternehmens HAVERKAMP in Münster.

HAVERKAMP begrüßt Lions-Gäste mit Knalleffekt

 

Den Bogen zum aktuellen Jahresleitthema des Clubs, „Kulturelle Grundlagen“, hatte dessen Präsident, Klaus Möllers, schnell gezogen: „Dazu gehört natürlich auch die Unternehmenskultur“, so Möllers schmunzelnd. Und über diese durften die annähernd 40 Damen und Herren aus der Riege des jüngsten Lions Clubs in Münster sowie deren Gäste jetzt bei ihrem Unternehmensbesuch am Kaiserbusch einiges erfahren.
„Kreativ – mit Sicherheit“, hatte der Lions Club Münster Annette von Droste-Hülshoff diesen Abend überschrieben. Wie beide Motto-Inhalte von HAVERKAMP erfüllt werden, führte HAVERKAMP-Geschäftsführer und Sicherheitsberater Ulrich Weynell den Lions ganz praktisch vor: Unter anderem, indem er direkt neben einer Fensterscheibe, die von HAVERKAMP mit einer Spezialfolie beschichtet worden ist, Plastiksprengstoff zünden ließ, eben diese Glasscheibe anschließend zudem mit einer schweren Eisenkugel bewarf, ein weiteres, ebenfalls speziell gesichertes Fenster mit brachialen Axthieben traktierte und Gewehrschüsse auf das mit hauchdünner Sicher-heitsfolie beschichtete Fensterglas abfeuern ließ – wobei jeweils die Sicherheitstechnologie ihren Zweck erfüllte: Die Fenster sind undurchdringbar.
Wenig verwunderlich war es deshalb, dass die HAVERKAMP-Gäste beim Essen und in Gesprächsrunden nach dieser praktischen Vorführung die Spezialisten des münsterischen Unternehmens mit interessierten Fragen löcherten. „Ein hoch interessanter und spannender Abend“, freute sich Klaus Möllers.

Autor: Matthias Cieslak | Silke Gärtner

 

Deutsch English