SCHALTBARE FOLIEN ClickFilm®

PDLC-Technologie

Schaltbare Folien: Flexibler Sichtschutz auf Knopfdruck
- make glass smart!

Beeindruckende Transformation mit PDLC-Technologie

Mit den schaltbaren Folien der ClickFilm®-Serie bieten wir innovative Lösungen zur Optimierung von Glasflächen und Räumen. Die intelligente Technologie verändert durch einfaches Klicken die Transparenz von Glasflächen. In Millisekunden schalten Sie auf Privatsphäre oder verschiedene Lichtdurchlässigkeiten. Die selbstklebenden Smart Folien sind perfekt zum Nachrüsten geeignet. Sie sind zusätzlich als Interlayerfolien für die Glasproduktion erhältlich. Durch die verschiedenen Typen eröffnen sich vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

Schaltbare Folien: Vorteile für Ihre Kunden

Flexibler Sichtschutz

Glasflächen von transparent bis blickdicht mit nur einem Klick. Lichtdurchlässigkeiten sind flexibel anpassbar.

return on investment

Die Sonnen- und UV-Strahlung wird reduziert: verbessertes Raumklima und geringer Energieverbrauch.

Vielseitig einsetzbar

HAVERKAMP ClickFilm® ist für viele Anforderungen geeignet: in der Industrie, Architektur und im Automobilbereich.

Retrofit oder Interlayer

ClickFilm® Folien sind als selbstklebende Folien zum Nachrüsten oder für den Glasverbund in der Herstellung erhältlich.
- weitere Infos über Interlayerfolien

Wir suchen Partner: Mit HAVERKAMP ClickFilm® profitieren Sie von starken Vorteilen

  • Innovative Produktgruppe mit hoher Nachfrage
  • Erschließung profitabler Kundengruppen
  • Schulungen von Spezialisten für beste Installation
  • Vertriebsunterstützung

 

HAVERKAMP PDLC-Folie: Schaltung per Klick

KEYFACTS

PDLC-Technologie

Inhouse entwickelte Systeme

Geringe Umschaltzeit

Dynamische Privatsphäre

Hohe Lichtdurchlässigkeit

Reduzierte Energiekosten

Dimmbar

Segmentierbar

99% UV-Schutz 

Funktionsweise der schaltbaren Folien


Die Schaltung von Sichtschutz auf klarsichtig erfolgt per Taster, Fernbedienung  oder App. Der eigenentwickelte Controller steuert die Stromzufuhr zu den flüssigen Kristallpolymeren in der Folie. Durch die Spannung werden die Kristalle in eine geordnete Position gebracht. Die ClickFilm®-Folie erscheint transparent. Wird die Spannung unterbrochen gehen die Flüssigkristalle in eine ungeordnete Anordung. Damit ist der Sichtschutz gegeben.
 

Schaltbare Folien: Für jeden Kunden das richtige Produkt

Mit unserem Sortiment an unterschiedlichen ClickFilm®-Folien profitieren Sie von vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.
Um Ihren Kunden die besten Lösungen offerieren zu können, entwickeln wir unsere Produkte fortlaufend weiter.  
Hier finden Sie einen Überblick unserer schaltbaren PDLC-Folien: 

ClickFilm® Classic white
ClickFilm® Classic white

ClickFilm® der Klassiker.
Schaltbare Folie für eine Vielzahl von Projekten. Leicht zu verarbeiten.

ClickFilm® Segmente
ClickFilm® Segmente

Die Smarte Folie ist mit Segmentschaltung erhältlich. Hier wird eine spezielle Technik verwendet, bei der einzelne Abschnitte der Folie durch ein präzises Verfahren separat geschaltet werden können, um unterschiedliche Funktionalitäten zu ermöglichen.

ClickFilm® grey light
ClickFilm® grey light

Schaffen Sie ein angenehmes Ambiente mit unserer leicht grauen ClickFilm® Variante.

ClickFilm® grey dark
ClickFilm® grey dark

Das intensivere Grau für kühlere Ästhetik, optimalen Sichtschutz und eine elegante Optik.

ClickFilm® Reverse


Eine Revolution im Bereich des Sichtschutzes, die ClickFilm® Reverse markiert eine bahnbrechende Innovation: Im Gegensatz zur herkömmlichen PDLC-Technologie basiert sie auf der fortschrittlichen PNLC-Technologie. Dies ermöglicht eine transparente Darstellung ohne die Notwendigkeit einer ständigen Stromzufuhr. Erst bei Aktivierung und Stromzufuhr wird sie undurchsichtig.
Besonders herausragend ist ihr Beitrag zur Sicherheit: Bei Stromausfällen oder anderen unvorhergesehenen Ereignissen, die zu einer Unterbrechung der Stromzufuhr führen, schaltet sie automatisch auf transparent. Die ClickFilm® Reverse repräsentiert eine der neuesten Errungenschaften mit herausragenden technischen Eigenschaften und ist daher in einer höheren Preisklasse als herkömmliche schaltbare Folien positioniert.

Übersicht technische Daten schaltbarer Folien zum nachrüsten

Eigenschaften
 
ClickFilm® classic white
 
  ClickFilm® reverse
 
  ClickFilm® white 
Segmente 15 cm
  ClickFilm® light grey
 
  ClickFilm® dark grey
 
Transmission AN / AUS 82% / 65%   9% / 88%   82% / 65%   60 ± 5% / >35%   45 ± 5% / >35%
Haze AN / AUS <2,8% / 96%   <92% / < 10%   <2,8% / < 96%   3% / >98%   3% / >98%
Betriebsspannung 60V / 65VAC   65VAC +/- 5VAC    60V / 65VAC   48V / 65VAC  

48V / 65VAC

Stromverbrauch < 5 W/m²   < 5 W/m   < 5 W/m   < 5 W/m   < 5 W/m
Schaltzeit AN / AUS < 150ms   < 5ms   < 150ms   ≤ 100ms   ≤ 100ms
Schaltzeit AUS / AN < 10ms   < 5ms   < 10ms   ≤ 10ms   ≤ 10ms
Farbe im geschaltetem Zustand weiß   klar   weiß   hell grau   dunkel grau

Einsatzbereiche der schaltbaren Folien


Smarte Folien: flexibel, modern, effizient
Mit den schaltbaren Folien von HAVERKAMP profitieren Sie von vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Branchen.
Von transparenter Durchsicht bis hin zu diskretem Sichtschutz – perfekt für moderne Architektur, industrielle Anwendungen, Automobilbereiche und vieles mehr.
Bieten Sie für alle das Optimum.

 

Schaltbare Folie in den Büroräumen des ADAC in Essen.
Banken & Versicherungen
Sichtschutz auf Knopfdruck für Datenschutz in Beratungssituationen.
Maschinenbau
Sichtschutz für mehr Arbeitssicherheit.
Bürolandschaften
Besprechungsräume einfach von Transparenz auf Diskretion schalten.
Gesundheitswesen
Privatsphäre für Behandlungs- und Therapieräume.
Einzelhandel
Sichtschutz und Werbefläche nach Bedarf.
Gastronomie
Einfache optische Raumtrennung je nach Bedarf.
Transportwesen / Automotive
Sonnenschutz auf Knopfdruck.
Hotels
Moderne Gestaltungsoption einfach nachzurüsten.
Labore
Sichtschutz auf Knopfdruck bietet Sicherheit und Spionageschutz.
Sonderlösungen
Konkretes Projekt im Kopf? Sprechen Sie uns einfach an!

Aufbau der Smart Folien im Glasverbund

ClickFilm® Controller - made by HAVERKAMP

Mit unseren inhouse entwickelten Trafos bekommen Sie die  Komplettlösung für jedes Ihrer Kundenprojekte. Mittels der Trafos lassen sich die Folien individuell schalten, dimmen oder partiell steuern.

  • entwickelt und hergestellt von HAVERKAMP 
  • produziert nach höchsten Standards
  • einfache Installation 
  • maximale Sicherheit
  • kleines unauffälliges Gehäuse
  • minimaler Stromverbrauch
  • verschiedene Steuerungsmöglichkeiten

Ihr bestes Argument

Mit dem schaltbaren Muster unserer ClickFilm®-Folie können Sie Ihren Kunden die Funktion der schaltbaren Folien eindrucksvoll präsentieren. Die Aufmachung in einem hochwertigen und handlichen Format wird in jedem Kundentermin begeistern und überzeugen.

Verwendungsmöglichkeiten von HAVERKAMP ClickFilm®

Downloads
Technisches Datenblatt
HAVERKAMP ClickFilm®
Produktblatt
HAVERKAMP ClickFilm®

Häufige Fragen zu schaltbaren Folien

In welchen Farben sind die schaltbaren Folien lieferbar?

Die Mattierung (= Sichtschutz) ist in den Farbvarianten weiß und grau erhältlich. Für Fahrzeugscheiben im KFZ oder Caravanbereich auch in hell/dunkelgrau erhältlich. 

Wie lassen sich schaltbare Folien reinigen?

Die Reinigung der schaltbaren Folien ClickFilm® ist einfach, sollte jedoch ausschließlich mit von HAVERKAMP empfohlenen Reinigungsmitteln erfolgen.

Bieten schaltbare Folien UV-Schutz?

Ja, die Produkte bietet einen UV-Schutz von 99 % der eintreffenden UV-A und UV-B Strahlen. Die UV-Transmission unserer schaltbaren Folien liegt somit bei < 1 % (300 – 380 nm).

Welchen Trafo muss ich für meine schaltbare Folie verwenden?

Die von HAVERKAMP entwickelten Power Trafos gibt es in verschiedenen Ausführungen. Bis zu 45 m2 mit ClickFilm® beschichtete Glasflächen können mit einem Power Trafo von HAVERKAMP angesteuert werden.
Sie können mehrere Folien an einen Trafo anschließen. Bei der Wahl des richtigen Trafos unterstützen wir Sie gerne.

Sind schaltbare Folien dimmbar?

Ja, durch den speziell entwickelten Trafo sind schaltbare Folien auch optional dimmbar. Mehrere Schaltfunktionen sind mit nur einem Trafo möglich. 

Wie lange ist die Lebensdauer von schaltbaren Folien?

Die Lebensdauer eträgt > 80.000 Stunden im AN Modus.

Wieviele Schaltvorgänge sind möglich?

Es sind mehr als 2 000 000 Schaltvorgänge möglich.

Wieviel Schalabsorbtion leisten schaltbare Folien?

Die schaltbaren Folien der ClickFilm® Serie besitzen eine Schalabsorbtion von 35db.

Wie dick ist der Lötpunkt?

Der Lötpunkt hat eine Dicke von ca. 0,7 mm - 0,8 mm.

Wie breit ist das Kupferband inkl. der Anschlusstechnik?

Die Busbar hat eine Breite von 6 mm.

Wie schwer ist schaltbare Folie?

1 m² schaltbare Folie wiegt ca 0,90 kg.

Welche Farben haben die Abdeckleisten?

Die Abdeckleiste in Grau hat den RAL Ton 7030- steingrau

Welches Silikon eignet sich für die Montage?

Nur transparentes HAVERKAMP Silikon darf für die Montage verwendet werden.

Wie werden Kabelübergänge überbrückt?

Wir empfehlen Kabel/Leitungsübergänge einzusetzen. Sprechen Sie die Details dazu unbedingt mit dem ausführenden Elektriker ab. 

Darf Scheibenkleber für das Verkleben von ClickFilm® verwerndet werden?

Nein. Scheibenkleber darf keinesfalls auf den ClickFilm® geraten. Die Scheibe arbeitet im eingebautetn Zustand, der Kleber ist fest am Rahmen. Dass zieht die Folie auseinander und sie schaltet nicht mehr.

Wie nutzt man schaltbare Folie als Projektionsfläche?

Korrekt ist es eine Rückprojektion. Das heißt auf der Folienseite ist die Auflösung des abgespielten Materials unscharf. Auf der folienabgewandten Seite ist die Auflösung scharf. Dass bedeutet, der Beamer muss für Präsentationen hinter der Fläche stehen.

Die Folie erscheint nach der Montage wolkig, was kann man tun?

Sie können versuchen mit Hilfe vieler kleiner Schaltungen die Kristalle wieder zu aktivieren.

Was passiert wenn die Folie nicht alle 72 Stunden geschaltet wird?

Wenn die Folie mal 3- 4 Tage nicht geschaltet wird, ist das nicht schlimm. Es sollte aber nicht zur Regel werden. Sollte es dauerhaft zu so langen Nutzungspausen kommen, Wird die Schaltung der Folie langsamer.  Abhilfe kann eine automatische Schaltung schaffen, fragen Sie dazu Ihren  Elektriker.

Was passiert wenn die Arbeitstemperaturen überschritten oder unterschritten werden?
  1. Wird die Temperatur unterschritten, wird die Schaltung langsamer.
  2. Wird die Temperatur überschritten, wird der ClickFilm® transparent und nicht wieder milchig.
In welchem Temperaturbereich lässt sich schaltbare Folie einsetzen?

Die Arbeitstemperatur für den ClickFilm® regular liegt zwischen -20°C und +60°C. Die Werte für unsere anderen schaltbaren Folien  der ClickFilm® Reihe finden Sie im Tab technischen Details oder im Downloadbereich im technischen Datenblatt

Was bedeuten schwarze Punkte in der schaltbaren Folie?

Schwarze Punkte innerhalb der schaltbaren Folie sind Stellen, die "kaputt" sind. Sie entstehen durch eine zu hohe Betriebsspannung oder einen Produktionsfehler des Grundmaterials. Diese Folien/Gläser sind grundsätzlich nicht in Betrieb zu nehmen. (Spannungslos machen!) und müssen ausgetauscht werden!

Wie werden schaltbare Folien montiert?

Schaltbaren Folien von HAVERKAMP werden auf Maß vorkonfektioniert, bevor das Produkt montiert wird. Sie werden trocken motiert. Sie sind Folieverarbeiter und möchten schaltbare Folien Ihren Kunden anbieten? Wir machen Sie fit für Verkauf und Installation. In unserem ClickFilm® Seminar erhalten Sie das notwendige know how 

Wo sind die Kabel von schaltbaren Folien angebracht?

Da jede Folie auf Maß gefertigt wird, kann die Seite des Kabelanschlusses individuell gewählt werden. Wir empfehlen immer den Anschluss an einer langen Kante. Gerne beraten wir Sie hierzu!

Sieht man die Kabel nach der Montage?

Nein, um das optische Erscheinungsbild nicht einzuschränken, werden die Kabel immer durch eine Leiste abgedeckt. 

Können PDLC-Folien aneinander montiert werden?

Ja, das ist möglich. Die schaltbaren Folien werden in einem Abstand von weniger als 1 mm montiert. Die sogenannte Stoßkante muss dann versiegelt werden, dies ist optisch sehr unauffällig.

Können schaltbare Folien außen montiert werden?

Nein. 

Kann man eine schaltbare Folie rückstandslos demontieren?

Durch den Spezialkleber können alle HAVERKAMP-Folien rückstandslos demontiert werden. Sie können die schaltbare Folie einfach von dem Glas abziehen. Wenn Kleberückstände auf der Scheibe bleiben sollten, lassen sich diese mit Glasreiniger und einem Glasschaber entfernen. Beachten Sie, dass Sie die schaltbare Folie danach nicht wieder verwenden können.

Montage auf einer Glastrennwand (Ganzglas)

Vorbereitung: Die Dehnungsfuge ist mit Silikon ausgespritzt, diese wird leicht aufgeschnitten und sauber gemacht. Nach der Montage wird vorsichtig im Kantenbereich und in der Nut wieder Silikon gezogen.

Montage auf einer Ganzglastür
  1. gefaste Kante: 1 mm zurück bleiben
  2. Lötanschlussstelle oben oder an der Scharnierseite
  3. Lötstopplack über die Kontakte
  4. Isolierband über die Anschlüsse, so dass es nicht leiten kann
  5. Über die Lötstelle kommt ein U-Profil und die Kabel werden zur Scharnierseite erausgeführt, so dass der Kabelübergang gelegt weren kann
Welches Silikon eignet sich für die Montage?

Nur transparentes HAVERKAMP Silikon darf für die Montage verwendet werden.

Ist eine Montage auf Schiebetüren möglich

Grundsätzlich ist eine Montage von ClickFilm® auf Schiebetüren machbar.  Es muss folgendes im Vorfeld definitiv geklärt werden: Wie kommt der Strom zu der entsprechenden Schiebetür?  Das muss das mit dem Fensterbauer und Elektriker geklärt werden. Es gibt die Möglichkeit die Kabel mittels eines Energieführungskettensystems zu verlegen. Hier ist aber zu beachten, dass die Kabel mit dem System an der Seite der Schiebetür wie eine Affenschaukel hängen und permanent sichtbar sind.

Kann schaltbare Folie im Schwimmbad eingesetzt werden?

Ja, das ist möglich- Die Folie muss extra mit Silikon versiegelt werden um sicher zu gehen, dass die Ränder korrekt und fehlerfrei versiegelt sind, damit keine Feuchtigkeit eindringen kann. Eine 100% ige Sicherheit, dass nichts passiert hat man nur mit schaltbarem Glas.

Kann schaltbare Folie auf Brandschutzverglasung aufgebracht werden?

Die Brandschutzeigenschaften von Brandschutztüren werden bei mit dem aufbringen der Folie nicht verändert. Die Montageseite ist immer die feuerabgewandte Seite.

Kann man schaltbare Folie auf Polycarbonatscheiben montieren?

Nein. Das Material ist als Untergrund zu instabil und es kommt durch die konkave und konvexer Biegung zu Ablösungen.

Sind schaltbare Folien in der Sauna einsetzbar

Nein. Weder auf der Innenseite noch auf der Außenseite. Die schaltbare Folie wird bei den Temperaturen ( ca.80 -100 Grad), die in der Sauna herrschen durchsichtig.

Kann der Transformator auch im Ausland, wo eine andere Spannung (z.B, in den USA, dort kommen nur 110V aus der Steckdose) ist verwendet werden?

Nein, der Transformator ist nur für 230V ausgelegt.

Wie lang ist das Kabel zum Trafo?

Es kann eine max. Kabellänge von 15 Metern zum Trafo gelegt werden.

Was für ein Kabel geht vom Trafo zum Wall Switch (12m² und 24m² Trafo)

Vom Trafo zum Wall Switch geht ein geschirmtes TCP Kabel bzw. LAN-Kabel.

Welche Schutzklasse haben die Trafos?

Die Trafos verfügen über die Schutzklasse 1.

Hat der Trafo C77047 einen potentialfreien Kontakt?

Nein, der Trafo C77047 hat KEINEN potentialfreien Kontakt.

Hat der Trafo C77047 einen Kaltgerätestecker?

Ja, hat er, allerdings einen besonderen, nämlich einen "Kleeblatt"-Stecker, das ist der, den man meistens an den Laptop Netzteilen hat

Sind die Trafos für den Möbeleinbau geeignet?

Nein. Sie besitzen nicht den vorgeschriebenen Überhitzungsschutz der beim Einbau in Möbel nötig ist. D.H. in Möbel eingebaute Trafos müssen bei einer bestimmten Temperatur automatisch abschalten.

Kann eine externe Zeitschaltuhr zwischen Steckdose/ Verteiler und Trafo eingesetzt werden?

Ja. Das ist möglich. Eine externe Zeitschaltung hat keinen negativen Einfluss auf die Lebensdauer des Trafos.

Das könnte Sie auch interessieren..
Die Glaswand eines Besprechungsraums. Die Scheibe ist mit Dekofolie versehen, die weiße Quadrate zeigt.
HAVERKAMP Dekofolien
Das große Fenster eines Büros. Die Sonne scheint von draußen stark hinein.
HAVERKAMP Sichtschutzfolie
Eine Person bedient ein elektrisches Sonnenschutzrollo.
HAVERKAMP Rollofolien | Lamellenfolien | Plisseefolien
Ein Mann in Anzug sitzt auf der Rückbank eines Autos. Er schaut zum weiß undurchsichtigen Fenster.
HAVERKAMP ClickFilm® AM